Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Sebastian Walter

Fraktionsvorsitzender, Sprecher für Wirtschaftspolitik, Energiepolitik, Digitalisierung und Arbeitsmarkt

Landtagsausschüsse

  • Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Energie
  • Stellv. Mitglied im Ausschuss für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz, im Ausschuss für Infrastruktur und Landesplanung und im Ausschuss für Haushalt und Finanzen

Arbeitskreise der Fraktion

AK II: Nachhaltige Entwicklung

Büro im Landtag

Alter Markt 1
14467 Potsdam

Tel: 0331/966-1500
Fax: 0331/966-1507

E-Mail: sebastian.walter@linksfraktion-brandenburg.de
Internet: www.sebastianwalter-brb.de

Kümmert sich um die Wahlkreise

  • Barnim I/II/III
  • Oder-Spree II/III

(Zur Wahlkreiskarte)

Wahlkreisbüro

Büro Eberswalde

Heegemühler Str. 15
16225 Eberswalde

E-Mail: buero.sebastian.walter@mdl.brandenburg.de

Mitarbeiter

Lutz Kupitz

Vita

  • 2010 Studium Geschichte und LER; Lehramt Gymnasium
  • 2011 bis 2016 Mitarbeiter in der Fraktion DIE LINKE im Landtag Brandenburg
  • 2016 bis 2019 Regionsgeschäftsführer DGB Ostbrandenburg

Politische Laufbahn

  • Seit 2006 Mitglied DIE LINKE
  • 2009 bis 2017 Kreisvorsitzender DIE LINKE. Barnim
  • 2012 bis 2016 Stellvertretender Landesvorsitzender DIE LINKE.Brandenburg
  • Seit 2016 Mitglied im Landesvorstand DIE LINKE. Brandenburg
  • Seit 2017 Mitglied im Kreistag Barnim
  • Seit 2019 Mitglied in der Stadtverordnetenversammlung Eberswalde
  • Seit September 2019 Mitglied des Landtages Brandenburg

Weitere Mitgliedschaften

  • Seit 2006 Mitglied der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten

© DiG/Thomas Kläber

Pressemitteilungen


Sebastian Walter

Grundrente schützt nicht vor Altersarmut

Der Bundestag hat heute die sogenannte Grundrente verabschiedet. Der Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Landtag, Sebastian Walter, kritisiert die beschlossenen Regelungen: „In Brandenburg müssen derzeit rund 24.000 Menschen von einer Rente auf Hartz-IV-Niveau leben – eine effektive Grundrente ist deshalb wichtiger denn je. Aber das, was die... Weiterlesen


Sebastian Walter

Mindestlohn: Außer Applaus nichts gewesen?

Die Mindestlohnkommission des Bundes empfiehlt, den Mindestlohn in Deutschland bis Juli 2022 schrittweise auf 10,45 Euro anzuheben. Zum Januar 2021 ist lediglich eine Steigerung um 15 Cent auf 9,50 Euro die Stunde geplant. Für den Fraktionsvorsitzenden und Arbeitsmarktexperten der LINKEN im Landtag, Sebastian Walter, ist das zu langsam und zu... Weiterlesen


Kathrin Dannenberg und Sebastian Walter

Lausitz: Bürger einbeziehen, Länderkooperation verbessern

Zur Kabinettsentscheidung über die Entwicklung der Wirtschaftsregion Lausitz (WRL) als Projektentwicklungsgesellschaft für den Strukturwandel erklären die Fraktionsvorsitzenden Kathrin Dannenberg und Sebastian Walter. Wir sehen in dieser Entscheidung die Möglichkeit, viele Lausitzer Bürger in den Strukturwandel einzubeziehen und eine bessere... Weiterlesen