Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Standby für die Verkehrswende?

Linksfraktion BB und kf in Diskussion

Ausschließlich digital, aber nicht weniger intensiv – die neue Diskussionsreihe der Linksfraktion im Landtag in Kooperation mit dem kommunalpolitischen forum Land Brandenburg e.V. (kf) startet am Donnerstag, den 11. Juni, von 18:30 bis 20 Uhr über das Videokonferenz-System Webex.

Unser erstes Thema: Standby für die Verkehrswende? Der öffentliche Nahverkehr in Brandenburg während und nach der Corona-Krise. Zu Gast auf dem Online-Podium sind

  • René Wilke, Oberbürgermeister von Frankfurt (Oder),
  • Ralf Thalmann, Geschäftsführer der Cottbusverkehr GmbH, und
  • Christian Görke, Sprecher für Verkehrspolitik der Linksfraktion.

Moderation: Fritz Viertel (Referent für Verkehr der Fraktion DIE LINKE. im Landtag)

Die Einwahldaten schicken wir Ihnen via E-Mail zu, wenn Sie sich über das folgende Formular angemeldet haben. 

Anmeldeformular

Standby für die Verkehrswende?

Zur Einwahl in die Videokonferenz

Standardmäßig erhalten alle Angemeldeten Links zum sehr benutzerfreundlichen Videokonferenzsystem. Falls Sie das noch nie gemacht haben, können Sie das auch vorher schon mal testen und – soweit uns möglich – Hilfestellung bekommen.

Datenschutzhinweis (Kurzfassung)

Ihre Daten werden durch die Veranstalter zum Zweck der Veranstaltungsorganisation verarbeitet und gespeichert. Ihre Daten werden außerdem an externe Dienstleister (insbesondere Cisco Systems) zum Zweck der Durchführung der Video-/Audiokonferenz weitergeleitet und von diesen verarbeitet. Eine darüberhinausgehende Datenweitergabe findet nicht statt.

Ausführliche Informationen zum Datenschutz und Ihren Rechten finden Sie hier: https://www.linksfraktion-brandenburg.de/index.php?id=859

Weitergehende Einwilligung