Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Zukunft von Arbeitsplätzen

Abgeordnete besuchen Bahnwerk in Cottbus

Am vergangenen Freitag, dem 28. April, besuchten die verkehrs­politische Sprecherin der LINKEN im Landtag, Anita Tack, und der wirt­schafts­poli­tische Sprecher, Matthias Loehr, das Werk Cottbus der DB Fahr­zeug­instand­haltung. Die Abgeord­neten verschafften sich im

Am vergangenen Freitag, dem 28. April, besuchten die verkehrs­politische Sprecherin der LINKEN im Landtag, Anita Tack, und der wirt­schafts­poli­tische Sprecher, Matthias Loehr, das Werk Cottbus der DB Fahr­zeug­instand­haltung. Das Unternehmen sucht seine Zukunftschancen auf dem Gebiet der Elektromobilität. Die Abgeord­neten verschafften sich im Gespräch und beim anschlie­ßenden Rund­gang mit dem Werksleiter Wolfgang Stepanek einen Überblick zur wirtschaftlichen Lage des 500-Mann-Betriebes.

Auch gegenüber dem Betriebsrat und dem Personalleiter versicherten die beiden Landtagsabgeordneten ihre Unterstützung zur langfristigen Sicherung des Standortes. Weitere Gespräche mit dem Wirtschaftsministerium des Landes sowie der Wirtschaftsförderung zur finanziellen Unterstützung durch das Land bei konkreten Projekten wurden zugesagt.