Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Unser A bis Z

Hier sind die aktuellen Grundpositionen der Fraktion zu einzelnen Politikfeldern zu finden. Das Angebot wird noch erweitert. Bei Fragen zu Themen, die hier noch nicht abrufbar sind, empfehlen wir den direkten Kontakt zu den Abgeordneten bzw. zu den thematischen Arbeitskreisen.

Weiterbildung

Der größte Bildungssektor gemessen an den Teilnehmer*innenzahlen ist momentan der Weiterbildungsbereich. Weiterbildung ermöglicht es den Menschen in unserem Land, ein Leben lang zu lernen, sich ihren beruflichen oder privaten Interessen intensiver zu widmen und sich dabei zu professionalisieren. Damit das auch in Zukunft möglich ist, wollen wir das Recht auf Weiterbildung stärken und Weiterbildung fördernde Beschäftigungsverhältnisse unterstützen.

Allgemeine, politische und kulturelle Weiterbildung im Zusammenhang mit lebenslangem Lernen gewinnt zunehmend an Bedeutung – natürlich auch im ländlichen Raum. Wir wollen daher, unter anderem in Kooperation mit den Hochschulen, dezentrale Weiterbildungsplattformen errichten, die den Zugang zu Bildung erleichtern.

Junge Erwachsene ohne abgeschlossene Berufs- oder Schulausbildung haben oft wenige Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt. Ihnen kann durch die Teilnahme an Weiterbildungsmaßnahmen eine zweite Chance geboten werden. Diese Befähigung zur aktiven Teilhabe an der Gesellschaft nutzt den jungen Menschen und kann gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zur Deckung des landesweiten Fachkräftebedarfs leisten.

Auch im strafrechtlichen Vollzug kommt der Weiterbildung eine tragende Rolle zu: Durch sie wird entscheidend zu einer erfolgreichen Resozialisierung beigetragen, indem konkrete Möglichkeiten der Wiedereingliederung in die Gesellschaft geschaffen werden.

Nur wenn Weiterbildung nicht von der sozialen Lage oder dem Geldbeutel abhängt, kann sie von allen Mitgliedern unserer Gesellschaft genutzt werden. Wir setzen uns daher für einen Ausbau des Netzes an Volkshochschulen und anderen Weiterbildungsträgern, insbesondere der Landesorganisation der Weiterbildung und Heimbildungsstätten,  ein. Sie gilt es zu erhalten, zu stützen und finanziell besser auszustatten. Wir finden: Beratungs- und Bildungsangebote müssen für alle zugänglich sein.

Weiterführende Informationen