Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Kultursommer 2017

Frauenpower-Lesung in Potsdam

Im Rahmen des Kultur­sommers im Lothar-Bisky-Haus lasen am 24. August vier Abge­ord­nete der Fraktion aus ihren Lieb­lings­büchern: Diana Bader, Kathrin Dannen­berg, Margitta Mächtig und Anke Schwar­zen­berg. Eigentlich sollte auch Bettina Fortu­nato mit von der Partie sein, sie musste

Im Rahmen des Kultur­sommers im Lothar-Bisky-Haus lasen am 24. August vier Abge­ord­nete der Fraktion aus ihren Lieb­lings­büchern: Diana Bader, Kathrin Dannen­berg, Margitta Mächtig und Anke Schwar­zen­berg. Eigentlich sollte auch Bettina Fortu­nato mit von der Partie sein, sie musste wegen einer dringenden Termins im Wahl­kreis jedoch kurzfristig absagen (beim nächsten Mal werde sie dabei sein, versprach sie).

Mit der Auswahl der Texte zeigten die vier Frauen, dass es auch für Politikerinnen mehr gibt als Politik. Jede von ihnen wählte Leseproben aus Büchern aus, die ihnen wichtig sind. Und zwar wichtig, weil sie zum Nachdenken oder zum Lachen anregen. Einen Bericht über den Abend hat Margitta Mächtig verfasst.