Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content
Ben Gross

Ronny Kretschmer

Koalition entzieht sich der Verantwortung

Nie zuvor waren medizinisches und pflegerisches Personal einer größeren Belastung ausgesetzt als während der Corona-Pandemie. Die Beschäftigten sind an der Grenze ihrer Belastungsfähigkeit. Das Maß des Ertragbaren ist durch den extremen Aufwuchs an Arbeit, vor allem aber durch die psychische Belastung durch schwere Krankheitsverläufe und hohe Todesraten überschritten. Viele Beschäftigten drohen, langfristig zu erkranken, dauerhaft Schaden zu nehmen und sich von ihrer Berufung komplett abzuwenden. Sie gehen unwiderruflich dem Pflege- und Gesundheitsbereich verloren, der ohnehin bereits an extremem Fachkräftemangel leidet. 

Die Landesregierung wäre in der Pflicht gewesen, alles dafür zu tun, dass die Beschäftigten im Pflege- und Gesundheitsbereich jede notwendige Form der Unterstützung erhalten statt gemeinsam mit den Koalitionsfraktionen auf bestehende, aber ungenutzte Möglichkeiten zu verweisen und die Träger – vor allem aber deren Beschäftigten - alleinzulassen.

Zum Antrag; zum Mitschnitt der Rede.