Archiv Pressemitteilungen (thematisch)

1. August 2017 Dr. Andreas Bernig Bernig, Dr. Andreas/Arbeitsmarktpolitik/Arbeitsförderung

Gute Arbeit muss gut bezahlt werden

Die Zahl der Arbeitslosen in Branden­burg lag im Juli 2017 um mehr als 12.000 Personen unter der im Juli des vergang­enen Jahres. Dazu erklärt der arbeits­markt­politische Sprecher der LINKEN im Landtag, Dr. Andreas Bernig: Die posi­tive Entwicklung auf dem Arbeits­markt setzt sich fort. Doch die Freude darüber Mehr...

 
31. Juli 2017 Bettina Fortunato Fortunato, Bettina/Arbeitsmarktpolitik/Bildungspolitik/Berufliche Erstausbildung

Ausbildungsvergütung muss eigenständiges Leben ermöglichen

Morgen beginnt für Azubis in zahlreichen Branchen das neue Aus­bildungs­jahr. Aus diesem Anlass fordert die sozial­politische Sprecherin der LINKEN im Landtag, Bettina Fortu­nato, eine gesetz­liche Mindest­ausbil­dungs­ver­gü­tung. Sie erklärt: Die Nach­wuchs­gewinnung ist ein Beitrag zur Fach­kräfte­sicherung. Mehr...

 
24. Juli 2017 Bettina Fortunato Fortunato, Bettina/Kinder- und Jugendpolitik/Sozialpolitik

Ferienzeit ist Urlaubszeit – leider nicht für alle Kinder

In Brandenburg ist jedes fünfte Kind armutsgefährdet. 42 Prozent der Alleinerziehenden leben in Armut. Arme und armutsgefährdete Kinder und Jugendliche haben auch ein Recht auf Erholung. Mehr...

 
21. Juli 2017 Hans-Jürgen Scharfenberg Rechtsextremismus/Innenpolitik/Scharfenberg, Dr. Hans-Jürgen

Aufklärung und Zivilcourage weiter notwendig

Der neue Verfassungsschutzbericht zeigt auch, dass die Gefahr von Gewaltkriminalität weiterhin klar von rechts ausgeht. Zwar stieg auch die Zahl linksextremistischer Straftaten, aber auf deutlich niedrigerem Niveau. Es bleibt dabei: Gewaltstraftaten sind aus Sicht der LINKEN kein Mittel zur Durchsetzung politischer Interessen. Mehr...

 
21. Juli 2017 Kathrin Dannenberg Dannenberg, Kathrin/Bildung

Akteneinsicht beantragt: Sachlichkeit im Vordergrund

Im Zusammenhang mit der Diskussion um das diesjährige Mathematikabitur, habe ich heute beim Ministerium Akteneinsicht beantragt. Sachlichkeit im Sinne der Schüler und Lehrer muss im Vordergrund stehen.  Mehr...

 
20. Juli 2017 Anita Tack Tack, Anita/Verkehrssicherheit

Rettungsgasse entscheidet oft über Leben

Im Denken aller VerkehrsteilnehmerInnen muss sich dringend etwas ändern. Öffentlich für ein sachgerechtes Verhalten zu werben, ist wichtig. Für Unfallopfer ist die Rettungsgasse oft lebensentscheidend. Mehr...

 
19. Juli 2017 Andreas Bernig Bernig, Dr. Andreas/Arbeitsmarktpolitik/Pflegedienste

Halbherziger Schritt

Dieser neue Mindestlohn für Pflegekräfte wird Beschäftigte nicht davor bewahren, trotz Vollzeitbeschäftigung im Alter auf Grundsicherung angewiesen zu sein. Erst ein Mindestlohn ab 12 Euro sichert später eine armutsfeste Rente. Mehr...

 
17. Juli 2017 Anita Tack Verkehrspolitik/Verkehrssicherheit/Tack, Anita

Tempo 30 vor Schulen und Sozialeinrichtungen durchsetzen!

Insbesondere die Einhaltung der Verkehrssicherheit vor Schulen und Kitas sollte von der Verkehrspolizei intensiver in den Focus genommen werden. Nicht nur zum Schulbeginn muss der Schutz aller Kinder unser besonderes Anliegen sein. Mehr...

 
16. Juli 2017 Thomas Domres Klimaschutz/Domres, Thomas

Überlegungen sind längst nicht verbindlich

DIE LINKE erwartet, dass neben eigenen landespolitischen Aktivitäten auch endlich der Bund liefert. Es ist höchste Zeit für ordnungs- und strukturpolitische Rahmenbedingungen, damit die Energiewende mit ihren Folgen erfolgreich gestaltet werden kann.  Mehr...

 
14. Juli 2017 Gerrit Große KITA/Große, Gerrit

Beitragsfreiheit und Qualitätsverbesserungen gehen Hand in Hand

Zugang zu Bildung unabhängig von Geldbeutel bleibt unser Grundsatz. Darum war und ist unsere Forderung nach der Beitragsfreiheit richtig. Es darf kein „Entweder – Oder“ geben. Wir wollen Qualitätsverbesserung und Beitragsfreiheit, beides sind zwei Seiten derselben Medaille. Mehr...

 

Treffer 51 bis 60 von 3102