Zur Zeit wird gefiltert nach: Minderheitenpolitik

Archiv Pressemitteilungen (thematisch)

14. Dezember 2017 Ralf Christoffers Christoffers, Ralf/Innenpolitik/Minderheitenpolitik/Landesgleichstellungspolitik/Gleichstellungspolitik

Menschen dürfen nicht diskriminiert werden. Niemals. Nirgendwo.

Zum 75. Jahrestag von Himmlers »Auschwitz-Erlass« erinnert der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma heute in der Gedenkstätte Sachsenhausen an die Opfer der NS-Verbrechen an der Minderheit. Mit ihm begann die massenhafte Deportation der europäischen Sinti und Roma in die Konzentrations- Mehr...

 
20. November 2017 Diana Bader Bader, Diana/Sozialpolitik/Familie/Landesgleichstellungspolitik/Minderheitenpolitik

Mädchen vor Genitalverstümmelung schützen!

Wenige Tage vor dem „Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen“ beteiligen sich heute (20. November) um 12 Uhr, Landtagspräsidentin Britta Stark, Frauenministerin Diana Golze, die frauenpolitischen Sprecherinnen der Fraktionen und der Frauenpolitische Rat des Landes Mehr...

 
4. Oktober 2017 Diana Bader Bader, Diana/Landesgleichstellungspolitik/Gleichstellungspolitik/Sozialpolitik/Familie

Keine doppelten Gebühren für gleichgeschlechtliche Paare

Seit dem 2. Oktober können gleich­geschlecht­liche Paare auch in Branden­burger Standes­ämtern heiraten oder ihre bestehende ein­getra­gene Lebens­partner­schaft in eine Ehe umwandeln lassen. Dazu erklärt die gleich­stellungs­poli­tische Sprecherin Diana Bader: Bei der Um­wand­lung einer eingetragenen Lebens­partner­schaft Mehr...

 
13. September 2017 Dr. Hans-Jürgen Scharfenberg Scharfenberg, Dr. Hans-Jürgen/Innenpolitik/Rechtsextremismus/Tolerantes Brandenburg/Minderheitenpolitik

Keine rassistischen Plakate in Brandenburg

Die NPD hat in Brandenburg derzeit erneut dis­krimi­nie­rende Plakate mit der Parole „Geld für Oma statt für Sinti und Roma“ gehängt. Dazu erklärt der innen­poli­tische Sprecher der LINKEN im Landtag, Hans-Jürgen Schar­fen­berg: DIE LINKE unter­stützt die Forde­rung des Zentral­rats Deutscher Sinti und Roma und des Deutschen Mehr...

 
1. August 2017 Thomas Domres Domres, Thomas/Minderheitenpolitik

Völfalt mökt uns Brandenbörger stark!

Nicht nur auf Ober- und Nieder­sorbisch, sondern auch auf Nieder­deutsch hatte DIE LINKE im Sommer 2009 für „Vielfalt als Stärke einer Gesell­schaft“ geworben. Heute hat die rot-rote Landes­regierung zur Umsetzung dieses Ziels einen weiteren Bau­stein hinzugefügt – das Kabinett hat der Vereinbarung über die Mehr...

 
10. Mai 2017 Anke Schwarzenberg Schwarzenberg, Anke/Minderheitenpolitik/Sorbenpolitik

Anerkennung der Minderheit im Alltag der Kommunen

Der Hauptausschuss des Brandenburger Landtages hat heute den Prüfergebnissen des Kulturministeriums bezüglich des angestammten Siedlungsgebietes der Sorben/Wenden zugestimmt. Damit sind alle Anträge entschieden. In diesem Zusammenhang erklärt die minderheitenpolitische Sprecherin Mehr...

 
4. April 2017 Kathrin Dannenberg Schulbildung/Sorbenpolitik/Minderheitenpolitik/Dannenberg, Kathrin

Niedersorbisch als Minderheitensprache bewahren

Die Koalitionsfraktionen von SPD und LINKE bringen an diesem Mittwoch einen Entschließungsantrag zum Entwurf der neuen Verordnung über die Bildungsangelegenheiten der Sorben/Wenden (Sorben/Wenden-Schulverordnung) in den Landtag ein. Dazu erklären die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion Kathrin Mehr...

 
20. März 2017 Kathrin Dannenberg Dannenberg, Kathrin/Innenpolitik/Minderheitenpolitik/Sorbenpolitik

Niedersorbisch lernen ist „in“! Jetzt geht es um mehr Qualität!

Zur Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage 2469 erklärt die bildungspolitische Sprecherin Kathrin Dannenberg: Die Antwort belegt, was Elterninitiativen, Domowina, Vereine und auch wir als DIE LINKE seit langem kritisieren: Lerngruppen in Sorbisch/Wendisch erst ab 12 Schülerinnen Mehr...

 
21. Februar 2017 Anke Schwarzenberg Schwarzenberg, Anke/Innenpolitik/Kulturpolitik/Minderheitenpolitik/Sorbenpolitik

LINKE will Niedersorbisch und Niederdeutsch fördern

Heute ist der Tag der Mutter­sprache. Dazu erklärt die minder­heiten­politische Sprecherin der Links­fraktion, Anke Schwarzen­berg: 6.000 Sprachen werden weltweit gesproch­en. Branden­burg ist zu Recht stolz darauf, dass – neben der Amtssprache Deutsch – zwei dieser Sprachen in unserem Land in besonderer Weise geachtet  Mehr...

 
6. Dezember 2016 Anke Schwarzenberg Schwarzenberg, Anke/Minderheitenpolitik/Sorbenpolitik

Ausbildung des akademischen Nachwuchses der Sorben/Wenden in Brandenburg und Sachsen weiter stärken

Zum 12. Mal führten die Linksfraktionen im Sächsischen Landtag und im Landtag Brandenburg gemeinsam einen Sorbischen Tag durch – diesmal erstmals außerhalb des angestammten Siedlungsgebietes, in Leipzig am Institut für Sorabistik. Dazu erklären die minderheitenpolitische Sprecherin der Brandenburger Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 142