Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Aktuelle Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen der Fraktion – die jeweils neuesten fünf auf der Startseite, ältere unter dem Link "Weitere Presseerklärungen". Mittels der Suchfunktion können Sie sämtliche gespeicherten Erklärungen nach Themen, Abgeordneten und Erscheinungsdatum finden.


Torsten Krause

Kinder sind ernst zu nehmende Menschen

Die Linkspartei.PDS fordert SPD und CDU auf, endlich die Interessen, Wünsche, Sorgen und Nöte von Kindern und Heranwachsenden in unserem Land Ernst zu nehmen. Es reicht nicht aus, sich mit einem Programm für ein kinderfreundliches Brandenburg zu brüsten. Die Regierung muss endlich in ihrem Handeln auf die Belange von Kindern und Jugendlichen... Weiterlesen


Gerrit Große

Ein schwarzer Tag für die Chancengleichheit

Die 16. Schulgesetznovelle ist keine angemessene Reaktion auf PISA und löst in keiner Weise die dringenden bildungspolitischen Probleme des Landes. Während die CDU dem neuen Schulgesetzentwurf ihren Stempel aufdrücken konnte, hat die SPD kläglich versagt. Die großen Worte führender SPD-Politiker wie Matthias Platzeck von „Chancengleichheit für... Weiterlesen


Hans-Jürgen Scharfenberg

Kontinuierlich gegen Rechtsextremismus - Lage realistisch einschätzen

Die Bekämpfung des Rechtsextremismus ist weiterhin die größte Herausforderung für das Land Brandenburg. Nicht nach-zuvollziehen ist, dass Schönbohm meint, man sei in Brandenburg auf dem richtigen Weg und der Rechtsextremismus verliere seine Rekrutierungsbasis. Denn die rechtsextremistischen Gruppierungen sind größer geworden, sind mit 1.385... Weiterlesen


Ralf Christoffers

Dringend notwendige vergaberechtliche Regelungen fehlen nach wie vor!

Trotz der Zusage des Wirtschaftsministeriums vergaberechtliche Regelungen für das Land Brandenburg im ersten Quartal dieses Jahres in den Landtag einzubringen, liegen bis heute keine Vorschläge vor. Um die Effizienz des Mitteleinsatzes und die Vergabesicherheit zu erhöhen, ist die Vorlage eines entsprechenden Regelungswerkes durch die... Weiterlesen


Schönbohm muss Rassismus als Alltagsphänomen endlich zur Kenntnis nehmen !

Rassistische, rechtsextremistische Überfälle sind in Brandenburg keine Einzelfälle, sondern gehören leider zum Alltag. Allein im vergangen Jahr wurde an jedem dritten Tag eine rechtsextremistische Tat begangen. Diese Fakten muss Jörg Schönbohm endlich zur Kenntnis nehmen. Stattdessen ist er aber immer wieder bestrebt, zu relativieren. Weiterlesen


Peer Jürgens

Mehr Autonomie für demokratische Hochschulen!

Die Linkspartei.PDS bezweifelt, dass die angestrebte Hochschulautonomie von der Landesregierung wirklich gewollt wird. Wir unterstützen die Forderung der Hochschulen nach mehr Freiräumen für Universitäten und Fachhochschulen. Voraussetzung dafür wären aber deutlich demokratischere Strukturen in den Hochschulen und transparent erarbeitete, sowie... Weiterlesen


Birgit Wöllert

Kranke müssen wieder drauf zahlen

Frau Merkel kündete im Bundestag Mehrkosten für die medizinische Versorgung der Bevölkerung an. Notwendig sei das, weil der medizinische Fortschritt und die demografische Entwicklung die Gesundheitskosten in die Höhe treiben würden. Die Mehrkosten sollen natürlich die Bürgerinnen und... Weiterlesen


Gerrit Große

Brandenburgs Schulsystem ist krank

Die Anmeldezahlen für das Schuljahr 2006/07, das sog. Ü 7- Verfahren, belegen, dass in allen Landesteilen die Eltern in wesentlich größerem Maße als bisher, Gymnasien und Gesamtschulen mit gymnasialer Oberstufe auf Kosten der Oberschulen angewählt haben. Weiterlesen


Gerrit Große

Allheilmittel Kopfnoten?

Der angeblichen Wertekrise begegnet die Koalition mit Bewertung des Lern-und Sozialverhaltens von Schülern der dritten bis neunten Klasse in Notenform. Dies lehnt die Linkspartei.PDS entschieden ab. Weiterlesen


Tortsten Krause

Jugendpolitik auf dem falschen Weg

CDU und SPD wollen Brandenburg zu einem kinder- und familienfreundlichen Land entwickeln, doch auch in der Jugendpolitik sind die Weichen falsch gestellt. Neben klaren Ausbildungs – und Arbeitsperspektiven brauchen Jugendliche in ihrer Freizeit interessante Angebote. Doch die Koalition aus SPD und CDU... Weiterlesen


Wir sind für Sie da!

Für alle Fragen rund um Pressemitteilungen, Gesprächswünsche zu Abgeordneten und die Berichterstattung über Aktivitäten und Initiativen der Landtagsfraktion sind wir Ihre Ansprechpartner_innen:

Pressesprecherin

Alexa Lamberz

Tel: 0331/966 15 37
Fax: 0331/966 15 40

E-Mail

Stellv. Pressesprecher

Jan Langehein

Tel: 0331/966 15 44
Fax: 0331/966 15 05

E-Mail

Auf dem Laufenden

Pressemitteilungen als RSS-Feed abonnieren