Pressesprecherin

Alexa Lamberz

Tel: 0331/966 15 37
Fax: 0331/966 15 40

E-Mail
 

 

Stellv. Pressesprecher

Jan Langehein

Tel: 0331/966 15 44
Fax: 0331/966 15 05

E-Mail


 

 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Umweltpolitik

Aktuelle Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen der Fraktion - die jeweils neuesten fünf auf der Startseite; ältere unter dem Link "Weitere Presseerklärungen". Auf der Seite "Archive thematisch" können Sie sämtliche gespeicherten Erklärungen nach Themen und AutorInnen filtern.

29. November 2017 Anita Tack Tack, Anita/Umweltpolitik/Verkehrspolitik/Verkehr

Autokonzerne endlich in die Pflicht nehmen

Die Kommunen sollen auch nach 2018 Geld von Bund und Auto­indus­trie bekommen, um die Luft­quali­tät zu verbes­sern. Das sagte Kanzlerin Merkel jetzt für die kom­menden Koali­tions­verhand­lungen zu. Dazu erklärt die ver­kehrs­poli­tische Spre­cherin Anita Tack: Die Bundesregierung hat den Kommunen eine Milliarde Euro Mehr...

 
16. Oktober 2017 Anke Schwarzenberg Schwarzenberg, Anke/Landschaftswasserhaushalt/Abwasser/Umweltpolitik

Gewässerunterhaltung: landesweit differenzierte Beiträge auf den Weg gebracht

Mit dem heutigen Beschluss auf Antrag der Koalitionsfraktionen wird erstmals landesweit eine Differenzierung der Beiträge für die Gewässerunterhaltung eingeführt: Wer mehr profitiert bezahlt auch mehr, dagegen werden Waldflächen entlastet. Mehr...

 
5. September 2017 Anke Schwarzenberg Schwarzenberg, Anke/Abwasser/Umweltpolitik/Landschaftswasserhaushalt

Differenzierte Beiträge für die Gewässerunterhaltung im Land

Wir waren immer dafür, die Beiträge landesweit gerechter zu gestalten und dabei den Verwaltungsaufwand gering zu halten. Die Bedenken, es könnte an soliden Daten mangeln, konnten in den letzten Anhörungen ausgeräumt werden. Mehr...

 
4. September 2017 Anke Schwarzenberg Schwarzenberg, Anke/Umweltpolitik/Abwasser/Landschaftswasserhaushalt

Keine Arsengefahr in Lausitzer Fließen

Zu den Untersuchungen der Arsenbelastung von Fließen am Tagebau Welzow erklärt das Mitglied des Umweltausschusses, die LINKE Abgeordnete Anke Schwarzenberg: Die aktuellen Untersuchungen von Schlämmen aus den Fließen am Tagebau Welzow zeigen, dass die befürchtete Arsenbelastung  Mehr...

 
23. August 2017 Anita Tack Tack, Anita/Umweltpolitik/Klimaschutz/Naturschutz

Autokonzerne müssen für Gesundheitsschutz aufkommen

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat heute Zahlen vorgestellt, wonach die bis­herigen Maß­nah­men der Auto-Industrie nicht ausreichen, um den Stick­oxid-Aus­stoß von Diesel-Motoren zu redu­zieren. Sie hat zu weiter­gehen­den Nach­rüstungen aufgefordert. Dazu erklärt die ver­kehrs­poli­tische  Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 248