Pressesprecherin

Alexa Lamberz

Tel: 0331/966 15 37
Fax: 0331/966 15 40

E-Mail
 

 

Stellv. Pressesprecher

Jan Langehein

Tel: 0331/966 15 44
Fax: 0331/966 15 05

E-Mail


 

 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Rechtsextremismus

Aktuelle Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen der Fraktion - die jeweils neuesten fünf auf der Startseite; ältere unter dem Link "Weitere Presseerklärungen". Auf der Seite "Archive thematisch" können Sie sämtliche gespeicherten Erklärungen nach Themen und AutorInnen filtern.

13. September 2017 Dr. Hans-Jürgen Scharfenberg Scharfenberg, Dr. Hans-Jürgen/Innenpolitik/Rechtsextremismus/Tolerantes Brandenburg/Minderheitenpolitik

Keine rassistischen Plakate in Brandenburg

Die NPD hat in Brandenburg derzeit erneut dis­krimi­nie­rende Plakate mit der Parole „Geld für Oma statt für Sinti und Roma“ gehängt. Dazu erklärt der innen­poli­tische Sprecher der LINKEN im Landtag, Hans-Jürgen Schar­fen­berg: DIE LINKE unter­stützt die Forde­rung des Zentral­rats Deutscher Sinti und Roma und des Deutschen Mehr...

 
21. Juli 2017 Hans-Jürgen Scharfenberg Rechtsextremismus/Innenpolitik/Scharfenberg, Dr. Hans-Jürgen

Aufklärung und Zivilcourage weiter notwendig

Der neue Verfassungsschutzbericht zeigt auch, dass die Gefahr von Gewaltkriminalität weiterhin klar von rechts ausgeht. Zwar stieg auch die Zahl linksextremistischer Straftaten, aber auf deutlich niedrigerem Niveau. Es bleibt dabei: Gewaltstraftaten sind aus Sicht der LINKEN kein Mittel zur Durchsetzung politischer Interessen. Mehr...

 
9. Mai 2017 Kathrin Dannenberg Dannenberg, Kathrin/Tolerantes Brandenburg/Rechtsextremismus

Mehr Prävention und kontinuierliche Fanbetreuung

Neben Maßnahmen gegen rechte Akteure im Sport und in den Fanclubs, braucht es eine verstärkte und kontinuierliche Prävention sowie ausreichend finanzierte Sozialarbeit. Mehr...

 
8. Mai 2017 Ralf Christoffers Christoffers, Ralf/Tolerantes Brandenburg/Rechtsextremismus

Antirassismus-Klausel für Sinti und Roma ausgestalten

Mit der Antirassismus-Klausel hat Brandenburg 2013 ein deutliches Signal gegen die Diskriminierung von Minderheiten gesetzt; das schließt die Sinti und Roma in Brandenburg ein. Nun müssen weitere Schritte folgen.  Mehr...

 
22. März 2017 Dr. Hans-Jürgen Scharfenberg Scharfenberg, Dr. Hans-Jürgen/Bürgerschaftliches Engagement/Verfassung/Rechtsextremismus/Tolerantes Brandenburg

Deutlicher Anstieg bei rechtsextrem motivierten Straftaten besorgniserregend

Gerade dort, wo ein Klima der Angst erzeugt wird, kommt es darauf an, dass sich die Zivilgesellschaft der Fremdenfeindlichkeit und Gewalt entgegenstellt. Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 94