Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Ronny Kretschmer

Tag der Pflege: Mehr als Beifall und nette Worte

Zum morgigen „Internationalen Tag der Pflege“ erklärt der pflegepolitische Sprecher der Landtagsfraktion DIE LINKE, Ronny Kretschmer:

Der diesjährige Internationale Tag der Pflege steht unter dem Motto „Nursing the World to Health“ und soll auf die große Bedeutung der professionellen Pflege für alle Menschen auf der Welt hinweisen.

Der Tag sollte mit zahlreichen Veranstaltungen dieses Thema in die Welt tragen und fällt nun, wie vieles andere, dem Coronavirus zum Opfer. Aber gerade dieser Virus zeigt und hat ins öffentliche Bewußtsein gebracht, was bereits lange hätte erkannt werden müssen: Pflege kann nicht hoch genug geschätzt werden und ist zu wichtig, um mit netten Worten und einem symbolischen Händedruck abgespeist zu werden. Mehr denn je ist gerade jetzt für viele Menschen eine professionelle gesundheitliche und pflegerische Versorgung nicht nur lebens-, sondern überlebenswichtig.

Deshalb fordern wir die sofortige Zahlung einer einmaligen steuerfreien Sonderprämie für Gesundheits- und Pflegeberufe sowie eine tarifliche Entlohnung. Hier sind Bund, Land und Arbeitgeber den Gesundheits- und Pflegefachkräften gegenüber in der Pflicht. Weil sie es wert sind!


Wir sind für Sie da!

Für alle Fragen rund um Pressemitteilungen, Gesprächswünsche zu Abgeordneten und die Berichterstattung über Aktivitäten und Initiativen der Landtagsfraktion sind wir Ihre Ansprechpartner_innen:

Pressesprecherin

Alexa Lamberz

Tel: 0331/966 15 37
Fax: 0331/966 15 40

E-Mail

Stellv. Pressesprecher

Jan Langehein

Tel: 0331/966 15 44
Fax: 0331/966 15 05

E-Mail