Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content
Kathrin Dannenberg

Kathrin Dannenberg

LINKE begrüßt längeren Gestaltungsspielraum für neue Rahmenlehrpläne

Die Linksfraktion befürwortet die nun angekündigte intensivere Vorbereitung der neuen Rahmenlehrpläne. Nach der Anhörung erneut mit Experten und Lehrkräften zu diskutieren, kann zu sinnvollen Verbesserungen führen und die Akzeptanz der neuen Pläne erhöhen. Auch besteht mit dem längeren Umsetzungszeitraum nun die Möglichkeit, dies für die dringend nötige Fortbildung der Lehrkräfte und die Erarbeitung des neuen Unterrichtsmaterials zu nutzen.

DIE LINKE steht voll hinter den angedachten Veränderungen und bestärkt den Bildungsminister darin, diese neuen Kernziele auch tatsächlich umzusetzen. Uns geht es dabei vor allem um die Chance für mehr inklusiven Unterricht, für mehr Durchlässigkeit im Bildungssystem auf Grundlage der Rahmenlehrpläne von der 1. – 10. Klasse, für eine bessere individuelle Förderung mit den neuen Niveaustufen und für eine fächerübergreifende Kompetenzentwicklung.


Wir sind für Sie da!

Für alle Fragen rund um Pressemitteilungen, Gesprächswünsche zu Abgeordneten und die Berichterstattung über Aktivitäten und Initiativen der Landtagsfraktion sind wir Ihre Ansprechpartner_innen:

Pressesprecherin

Alexa Lamberz

Tel: 0331/966 15 37
Fax: 0331/966 15 40

E-Mail

Stellv. Pressesprecher

Jan Langehein

Tel: 0331/966 15 44
Fax: 0331/966 15 05

E-Mail