Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content
Jürgen Angelow

Thomas Domres

Landesregierung soll gegen Oderausbau vorgehen

Mit dem Oderausbau hat sich der heutige Ausschusses für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz befasst. Dazu erklärt der umweltpolitische Sprecher Thomas Domres:

Den in Polen beschlossenen Ausbau der Oder sehe ich mit großer Sorge. Gutachten sagen voraus, dass dadurch der Hochwasserpegel der Oder steigen wird. Das kann zur Gefahr für das Oderbruch werden. Außerdem droht eine Verarmung der naturnahen Strukturen in der Oder und damit der biologischen Vielfalt. Die Landesregierung muss jetzt gemeinsam mit dem Bund prüfen, ob die Ausbaumaßnahmen noch verhindert werden können.

Gleichzeitig unterstützt DIE LINKE die Forderung der Umweltverbände, die Auswirkungen auf den Hochwasserschutz mit einem eigenen Gutachten zu untersuchen. Da darf das Land nicht einfach nur auf das nächste Hochwasser warten und zugucken was passiert. Wir freuen uns, dass der Umweltausschuss auf unseren Vorschlag hin seine kritische Haltung zum Oderausbau per Beschluss zum Ausdruck gebracht hat.


Wir sind für Sie da!

Für alle Fragen rund um Pressemitteilungen, Gesprächswünsche zu Abgeordneten und die Berichterstattung über Aktivitäten und Initiativen der Landtagsfraktion sind wir Ihre Ansprechpartner_innen:

Pressesprecherin

Alexa Lamberz

Tel: 0331/966 15 37
Fax: 0331/966 15 40

E-Mail

Stellv. Pressesprecher

Jan Langehein

Tel: 0331/966 15 44
Fax: 0331/966 15 05

E-Mail