Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Thomas Domres

Hart, aber fair !

Ich finde es mutig, dass der Bildungsminister ausgerechnet in der Region kandidieren will, in der er verschiedene Schulen geschlossen hat. Er war nicht in der Lage,die Rahmenbedingungen für den Erhalt von Schulen im
ländlichen Raum zu schaffen.
Auch finde ich es schade, dass die Prignitzer SPD mit dieser Potsdamer Entscheidung offenbar keinen eigenen Kandidaten nominieren kann. Außerdem spreche ich mich erneut für die Trennung von Amt und Mandat aus. Nur so ist es wirklich möglich, die ureigenen Interessen der Prignitzer zu vertreten.
Natürlich freue ich mich über die Ankündigung, dass Minister Rupprecht sich für die Belange der Prignitz stark machen will. Doch stellt sich die Frage, wie er im Landkreis Potsdam–Mittelmark leben, in Potsdam Minister und sich gleichzeitig
für die Prignitzer Belange stark machen will.
Ich verspreche Herrn Rupprecht einen harten, aber fairen Wahlkampf.


Wir sind für Sie da!

Für alle Fragen rund um Pressemitteilungen, Gesprächswünsche zu Abgeordneten und die Berichterstattung über Aktivitäten und Initiativen der Landtagsfraktion sind wir Ihre Ansprechpartner_innen:

Pressesprecherin

Alexa Lamberz

Tel: 0331/966 15 37
Fax: 0331/966 15 40

E-Mail

Stellv. Pressesprecher

Jan Langehein

Tel: 0331/966 15 44
Fax: 0331/966 15 05

E-Mail