Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content
DiG/Thomas Kläber

Sebastian Walter

Grundrente über den Bundesrat einfordern!

Da innerhalb der Großen Koalition im Bund wieder um die Grundrente gestritten wird, hat der Generalsekretär der Brandenburger SPD, Erik Stohn, gefordert, das beschlossene Paket endlich umzusetzen. Dazu erklärt der Vorsitzende der LINKEN im Landtag, Sebastian Walter:

"Wir haben an der im Bund beschlossenen Grundrente einiges zu kritisieren, aber sie ist ein wichtiger erster Schritt. Wenn die Brandenburger SPD jetzt auf schnelle Umsetzung drängt und es ernst meint, hat sie unsere Unterstützung. Wir fordern die Landesregierung auf, eine Bundesratsinitiative zu starten – auf dem Papier nutzt die Grundrente niemandem; sie muss auch im Geldbeutel der Rentner*innen ankommen."


Wir sind für Sie da!

Für alle Fragen rund um Pressemitteilungen, Gesprächswünsche zu Abgeordneten und die Berichterstattung über Aktivitäten und Initiativen der Landtagsfraktion sind wir Ihre Ansprechpartner_innen:

Pressesprecherin

Alexa Lamberz

Tel: 0331/966 15 37
Fax: 0331/966 15 40

E-Mail

Stellv. Pressesprecher

Jan Langehein

Tel: 0331/966 15 44
Fax: 0331/966 15 05

E-Mail