Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content
DIG/Thomas Kläber

Kathrin Dannenberg und Sebastian Walter

Galau als Vizepräsident ungeeignet

Landtags-Vizepräsident Andreas Galau (AfD) hat seine Zustimmung verweigert, den Anschlag von Hanau zum Thema einer Aktuellen Stunde zu machen. Dazu erklären die Vorsitzenden der LINKEN im Landtag, Kathrin Dannenberg und Sebastian Walter:

Wir sehen uns in unserer Entscheidung bestätigt, Andreas Galau bei der Wahl des Landtagspräsidiums nicht gewählt zu haben: Unsere Befürchtung war, dass er die Partikularinteressen der AfD in das überparteiliche Amt eines Vizepräsidenten tragen würde, und genau das tut er jetzt – nicht zum ersten Mal, dieses Mal aber in besonders krasser Weise.

Galau scheint zu fürchten, dass in einer Aussprache über den rechten Terror in Deutschland auch die rassistische Hetze aus weiten Teilen seiner Partei zum Thema wird. Deshalb handelt er aus parteipolitischem Kalkül. Für das Amt des Vizepräsidenten erweist er sich damit als ungeeignet.


Wir sind für Sie da!

Für alle Fragen rund um Pressemitteilungen, Gesprächswünsche zu Abgeordneten und die Berichterstattung über Aktivitäten und Initiativen der Landtagsfraktion sind wir Ihre Ansprechpartner_innen:

Pressesprecherin

Alexa Lamberz

Tel: 0331/966 15 37
Fax: 0331/966 15 40

E-Mail

Stellv. Pressesprecher

Jan Langehein

Tel: 0331/966 15 44
Fax: 0331/966 15 05

E-Mail