Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Kathrin Dannenberg

Calau im Sorbengebiet

Calau (Oberspreewald-Lausitz) will künftig zum Siedlungs­gebiet der Sorben und Wenden in Brandenburg gehören. Das haben die Stadtverordneten am Mittwoch­abend mehrheitlich beschlossen. Dazu erklärt die bildungs­politische Sprecherin und regionale Abgeordnete Kathrin Dannenberg:

Wir freuen uns über diesen Beschluss. Damit bekundet Calau seinen Willen, die Rechte der Minderheit zu schützen und den kulturellen Reichtum sorbisch/­wendischer Traditionen für die örtliche Gemeinschaft noch stärker erlebbar zu  machen. Nachdem das neue Sorben/­Wenden-Gesetz seit über einem Jahr in Kraft ist, ist es höchste Zeit, dass daraus die notwendigen bildungs­politischen Schlussfolgerungen gezogen werden.

Die bilinguale (niedersorbische) Bildung in Kitas und Schulen, die Ausbildung von entsprechenden Lehrkräften und Erziehern sollten durch das MBJS besser unterstützt werden. Die Überarbeitung der Sorben/Wenden-Schulverordnung aus dem Jahre 2000 ist dafür ein wichtiger Schritt.


Wir sind für Sie da!

Für alle Fragen rund um Pressemitteilungen, Gesprächswünsche zu Abgeordneten und die Berichterstattung über Aktivitäten und Initiativen der Landtagsfraktion sind wir Ihre Ansprechpartner_innen:

Pressesprecherin

Alexa Lamberz

Tel: 0331/966 15 37
Fax: 0331/966 15 40

E-Mail

Stellv. Pressesprecher

Jan Langehein

Tel: 0331/966 15 44
Fax: 0331/966 15 05

E-Mail