Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

LINKER Adventskalender 2018 - viel Spaß!

Gute-Kita-Gesetz: Ein Anfang, jetzt weiter!

DIE LINKE Brandenburg setzt sich seit Jahren für eine verbesserte Kita-Qualität ein. Dazu gehören u.a. ein verbesserter Betreuungsschlüssel, bessere Bezahlung der ErzieherInnen, Weiterbildungen und bauliche Investitionen. Im September dieses Jahres sind wir in Beitragsfreiheit im letzten Kita-Jahr gestartet. Im Bund kann jetzt das sogenannte Gute-Kita-Gesetz in Kraft treten. Bundestag und Bundesrat haben heute zugestimmt. Dieses Gesetz ist ein Anfang - aber es muss noch viel weitergehen, sagt unsere kinderpolitische Expertin Gerrit Große.

Kita-Gesetz - Gerrit Große - Landtagsplenum Dezember 2018

Doppelhaushalt 2019/20: Der richtige Weg für Brandenburg

Im September dieses Jahres wurde der Haushaltsentwurf der Regierung in den Landtag eingebracht. Jetzt, ein Vierteljahr später, fand nach zwei Tagen Detaildiskussion über die Einzelpläne die zentrale Schlussdebatte statt. Unser Fraktionsvorsitzender Ralf Christoffers verteidigte den Haushalt gegen die Kritik der Opposition und brachte Argumente die zeigen: Wir gehen den richtigen Weg für Brandenburg.

Christoffers zum Doppelhaushalt

Holocaust-Gedenken

Gemeinsam gegen Rassismus und Antisemitismus

Gedenken in Sachsenhausen

An der Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus in Sachsenhausen nehmen auch die Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE Gerrit Große, Andreas Bernig und Marco Büchel teil. In diesem Zusammenhang erklärt der Fraktionsvorsitzende Ralf Christoffers: Auch über sieben Jahrzehnte nach den Verbrechen des NS-Regimes braucht es unseren wachen und... Weiterlesen


Kunst & Kultur

Ausstellungsvergütung verbessert Lage von Künstlern

"Alter Markt" von Harald Herzel

Auf der heutigen Sitzung des Kultur­aus­schus­ses hat Ministerin Münch die Leit­linie zur Ausstel­lungs­vergü­tung in der Landes­verwal­tung vorgestellt. Dazu erklärt die kultur­poli­tische Sprecherin Gerrit Große: Das Land kommt mit der Richt­linie einem Auftrag der Koalition nach und verbes­sert damit erheblich die Situation von Künstlerinnen... Weiterlesen


Seenotrettung im Mittelmeer

Das erste Dienstags­gespräch in diesem Jahr widmete sich dem Schicksal der Boots­flücht­linge im Mittel­meer und der Verant­wortung Branden­burgs. An dem Gespräch nahmen Hans-Peter Busch­heuer und Andreas Steinert von der Seenot-Rettungs­vereinigung Sea Eye, Uwe Prüfer von VENROB und die beiden LINKEN Abgeordneten Andrea Johlige und Marco Büchel. Begleitend zum Gespräch haben wir eine Foto-Ausstellung über die Arbeit von Sea Eye im Mittelmeer eröffnet. Die Bilder zeigen Momentaufnahmen der Rettungsaktionen, die Weiterlesen


Sozialpolitik

Schulbuchurteil ist Ohrfeige für Bundesgesetzgeber

Als einen ersten und längst überfäl­ligen Schritt zur Über­windung der ungleichen Bildungs­chancen bewertet die sozial­politische Sprecherin Bettina Fortu­nato das Urteil des Landes­sozial­gerichts Nie­der­sachsen-Bre­men. Danach müssen die Kosten für Schul­bücher für Hartz-IV- Weiterlesen


Vernissage & Veranstaltung

Bootsflüchtlinge und die Verantwortung Brandenburgs

Das Schicksal der Bootsflüchtlinge im Mittelmeer ist aus den Schlagzeilen weitgehend verschwunden, doch die Lage ist unverändert dramatisch: Allein in den ersten zehn Monaten des Jahres 2017 ertranken fast 3.000 Menschen bei dem Versuch, Europa im Schlauchboot Weiterlesen


Linksdruck aktuell

Zum Newsletter der Fraktion

Die Linke hilft

Spenden aus dem Sozialfonds der Fraktion

Auf dem Laufenden

Mitteilungen als RSS-Feed abonnieren

Der Koalitionsvertrag

Sicher, selbstbewusst und solidarisch: Brandenburgs Aufbruch vollenden.