Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content
Gruppenbild im Hofladen

In und um Lehnin I

Zu Gast beim Spargelhof Klaistow

Im Rahmen der Fraktionsklausur in Kloster Lehnin waren unsere Arbeitskreise heute Vormittag unterwegs, um sich über soziale, politische und ökonomische Belange in der Region zu informieren. Die Abgeordneten Diana Bader, Anke Schwarzenberg und Marco Büchel sowie die Ministerin Susanna Karawanskij besuchten den Spargelhof Klaistow. Herr Winkelmann und Mitarbeiter stellten den Betrieb vor, anschließend wurden der Hofladen, die Gastronomie und die Küchen besichtigt.

Der Spargelhof beschäftigt rund 200 Arbeitskräfte als Stammpersonal, hinzu kommen ungefähr 1.000 Saisonarbeiter*innen zur Erntezeit vorwiegend aus Polen und Rumänien. Schwerpunkt der Diskussion waren die Bedeutung und die Arbeitsbedingungen der Saisonarbeiter*innen. Auch die zukünftige Entwicklung beispielsweise hinsichtlich der Fachkräftesituation und des Mindestlohns wurden angesprochen. Weitere Themen waren die Arbeitsintegration Geflüchteter, die für den Spargelhof ebenfalls wichtig ist, sowie die Wertschätzung der Landwirtschaft und die Rolle der Regionalvermarktung. So nahmen die Abgeordneten viel Input aus der Sicht des Unternehmens mit für die weitere Diskussion sowohl zur Arbeitsmarktpolitik als auch zur Agrarpolitik.


10 Jahre Rot-Rot

Eine Zwischenbilanz

Linksdruck aktuell

Zum Newsletter der Fraktion

Die Linke hilft

Spenden aus dem Sozialfonds der Fraktion

Auf dem Laufenden

Mitteilungen als RSS-Feed abonnieren

Der Koalitionsvertrag

Sicher, selbstbewusst und solidarisch: Brandenburgs Aufbruch vollenden.