Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

LINKE Position zur Forstpolitik

Wie soll sich der Wald in Brandenburg zukünftig entwickeln, was folgt daraus für die Forstverwaltung? Diesen Fragen hat sich die Landtagsfraktion in einem Thesenpapier gewidmet, welches heute in der Fraktionssitzung einstimmig beschlossen wurde. Anschließend stellten der Fraktionsvorsitzende Ralf Christoffers und die forstpolitische Sprecherin Anke Schwarzenberg das Positionspapier in einer Pressekonferenz vor.

Hintergrund sind zum einen die Herausforderungen für den Wald in Zeiten des Klimawandels, zum anderen die andauernden Diskussionen über Aufgaben, Struktur und Personalentwicklung der Landesforstverwaltung. Mit dem Thesenpapier bezieht die Linksfraktion Position. Ziel ist ein ausgewogenes Verhältnis von Schutz-, Erholungs- und Nutzungsfunktion des Waldes und eine starke Landesforstverwaltung, die ihren Aufgaben in der Fläche des Landes nachkommt und als Ansprechpartnerin für Walbesitzer*innen und Bürger*innen präsent ist.

Dateien


Linksdruck aktuell

Zum Newsletter der Fraktion

Die Linke hilft

Spenden aus dem Sozialfonds der Fraktion

Auf dem Laufenden

Mitteilungen als RSS-Feed abonnieren