Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Verkehrspolitik

Eisenbahnverbindungen nach Polen stärken

Am 21.Juni fand die gemeinsame Sitzung des Ausschusses für Internationale Zusammenarbeit und Vermarktung der Wojewodschaft Lubuskie und des Ausschusses für Infrastruktur und Landesplanung des Landtages Brandenburg in Kostrzyn statt. Schwerpunkte waren die internationalen Eisenbahnverbindungen im grenzüberschreitenden Verkehr und der Ausbau und bessere Angebote auf den direkten Schienenstrecken zwischen Lubuskie und Brandenburg.

Der Ausschuss wurde empfangen von Czesław Fiederowicz, Vorsitzender des Sejmiks Lubuskie. Anita Tack, verkehrspolitische Sprecherin, nahm für die Linksfraktion an diesem regen und informativen Austausch teil.


Linksdruck aktuell

Zum Newsletter der Fraktion

Die Linke hilft

Spenden aus dem Sozialfonds der Fraktion

Auf dem Laufenden

Mitteilungen als RSS-Feed abonnieren

Der Koalitionsvertrag

Sicher, selbstbewusst und solidarisch: Brandenburgs Aufbruch vollenden.