Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content
18:00 - 20:00 Uhr
Potsdam, Landtagsgebäude, Saal E.060  /  DIE LINKE. Fraktion im Landtag Brandenburg

Don Camillo & Peppone, C&A

Einladung zur Buchvorstellung und Diskussion mit Christian Gehlsen, Axel Henschke und Jörg Kotterba (Autor)

Es ist die Geschichte von Don Camillo und Peppone, nur spielt sie im wahren Leben nicht in Italien, sondern in Frankfurt (Oder). Don Camillo, das ist Christian Gehlsen: Vor der Wende war er Pfarrer, leitete ein Heim der Diakonie und schloss sich Ende der Achtzigerjahre der DDR-Opposition an. Peppone, das ist Axel Henschke: Er wurde in den Siebzigerjahren zum überzeugten Kommunisten, arbeitete eine zeitlang hauptamtlich für das MfS, studierte an der Parteihochschule »Karl Marx« und machte später Karriere in der FDJ. Beide kannten sich bereits damals – und es schien kaum vorstellbar, dass sie einmal auf derselben Seite Politik machen würden.

Zusammengeführt haben sie die sozialen Umbrüche der Nachwendezeit. Gehlsen, der Bürgerrechtler, wird 1990 Sozialbeigeordneter seiner Heimatstadt Frankfurt. Henschke arbeitet zunächst außerhalb der Politik; er setzt sich kritisch mit seiner Stasi-Vergangenheit auseinander und engagiert sich – zunächst ehrenamtlich – in der PDS. 1994 kommen die beiden beruflich zusammen: Gehlsen zieht als parteiloser Kandidat für die PDS in den Landtag ein, Henschke wird sein Mitarbeiter und geht später selbst in die Landespolitik. In langen Gesprächen haben sie einander kennen und vertrauen gelernt. Und irgendwann sind sie Freunde geworden.

Der Autor und Journalist Jörg Kotterba hat die Geschichte über Don Camillo & Peppone von der Oder zu einem spannenden Sachbuch verarbeitet. Mit Gehlsen und Henschke als Pro­tagonisten breitet er ein Panorama über das Leben in Frankfurt in den Achtziger- und Neunzigerjahren aus. Dabei erzählt er eine Geschichte, wie sie nur in Ostdeutschland um die Wende herum spielen kann.

Am 26. November kommen Gehlsen, Henschke und Kotterba zu uns in den Landtag, um das Buch vorzustellen. Sie sind herzlich eingeladen!   

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Landtagsgebäude, Saal E.060

Alter Markt 1
14467 Potsdam

zurück zur Terminliste

Linksdruck aktuell

Zum Newsletter der Fraktion

Die Linke hilft

Spenden aus dem Sozialfonds der Fraktion

Auf dem Laufenden

Mitteilungen als RSS-Feed abonnieren