Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Ausstellungseröffnung des Sonnensegel e.V.

Am gestrigen Abend, den 05.04.22 hatten wir in der Fraktion Besuch des Vereins Sonnensegel. Die Kunstschule aus Brandenburg an der Havel feiert 30-jähriges Jubiläum, was wir mit einer Ausstellung in unserem Fraktionsflur würdigen.

Die Galerie konzipiert und realisiert mehrere Ausstellungen pro Jahr, welche speziell auf die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen zugeschnitten sind und ihnen die Möglichkeit der Begegnung mit originalen Kunstwerken bieten.

Außerdem geben die thematischen Ausstellungen Impulse für eine vielschichtige Projektarbeit mit Schulen sowie Kindertagesstätten in Brandenburg und Umgebung. Daneben gibt es in der Kunstschule neben den wöchentlichen Kursen in den Bereichen Grafik, Malerei, Plastik, Literatur, Theater und Neue Medien auch Projekttage und -wochen, Lesungen, Diskussionen und andere künstlerische Aktionen.

Eine große Auswahl an Plakaten aus 30 Jahren Kunstprojekten sind nun in unseren Fraktionsräumen zu sehen. Der Verein selbst zeigte den Besucher:innen der Vernissage gestern Abend Fotographien aus den Entstehungsprozessen, mit den Kindern und Jugendlichen, die bei ihnen viel über die Kunst lernen können.

Momentan ist es auch für Vereine wie Sonnensegel schwieriger geworden, ihre wichtigen Projekte finanziell in ausreichendem Maße gefördert zu bekommen. Mit dem Raum für die Plakate im Flur der Fraktion wünschen wir uns auch einen Raum für die Debatte über die sichere Zukunft von Kunst- und Kulturprojekten in Brandenburg geben zu können. Der gestrige Abend war dazu ein guter Auftakt!

Die Ausstellung ist noch bis Anfang Mai im Landtag Brandenburg, im Flur der Fraktion DIE LINKE. zu sehen.


Halt geben!

Aufgaben der Landespolitik
in der zweiten Hälfte der Legislaturperiode

Auf dem Laufenden

Mitteilungen als RSS-Feed abonnieren

Linksdruck aktuell

Zum Newsletter der Fraktion