Facebook

Die Linksfraktion auf Facebook

Twitter

Die Linksfraktion auf Twitter

Youtube

Die Linksfraktion auf YouTube

RSS-Feed

Die Neuigkeiten als RSS-Feed

 

Tweets


Linksfraktion Brb

3h Linksfraktion Brb
@linke_ltbb

Antworten Retweeten Favorit Landtag #Brandenburg beschließt neues #Schulgesetz. Bildungsexpertin Kathrin Dannenberg zu den Verbesserungen: youtube.com/watch?v=vSeJ9U… #LTBB


Harald Petzold - MdB

11h Harald Petzold - MdB
@HPetzold

Antworten Retweeten Favorit Wir stimmen heute ab: LINKE für #Ehrefueralle. Mehrheit scheint zu stehen. Niemand will Öffentliche Anhörung mehr.G… twitter.com/i/web/status/8…


Retweeted by Linksfraktion Brb

 

Warum Verwaltungs-Strukturreform?

Gut unterrichten in Brandenburg

Der Koalitionsvertrag

Zur Zeit wird gefiltert nach: Gesundheit

28. Juni 2017

Neues Schulgesetz bringt viele Verbesserungen

Das neue Schulgesetz in Brandenburg hat Reformen in gleich fünf verschiedenen Bereichen zum Ziel. Unter anderem soll es in den Schulen mehr Demokratie geben, die Inklusion soll verbessert werden und die Bewertung der schulischen Leistungen soll künftig für jüngere SchülerInnen differenzierter erfolgen als durch herkömmliche Noten. Auch sollen Schulzentren im Gesetz verankert werden. Denn Zweck der Reform erklärt unsere bildungspolitische Sprecherin Kathrin Dannenberg.

Zur Beschlussempfehlung des Bildungsausschusses: Drucksache 6/6854

28. Juni 2017

Was tun gegen Kinderarmut?

Kinderarmut ist eines der zentralen Probleme in Deutschland. DIE LINKE setzt sich seit langem dafür ein, die Lebenssituation von Kindern und Jugendlichen aus armen Familien zu verbessern. Ein entsprechender Antrag (Drucksache 6/6692) steht am Freitagmorgen auf der Tagesordnung des Landtages. Was genau Kinderarmut bedeutet, erklärt die Brandenburger Linksfraktion gemeinsam mit zwei anderen Linksfraktionen in diesem Video.

Aktuelles aus der Fraktion

11. Mai 2017 Gesundheit im Alter Fortunato, Bettina/Sozialpolitik/Pflegedienste/Gesundheit

Gute Pflege gibt es nicht zum Nulltarif

Pfleger hilft einer alten Dame beim Anziehen

Anlässlich des Inter­nationalen Tages der Pflege am 12. Mai fordert die gesund­heits- und sozial­politische Sprecherin Bettina For­tunato mehr Anerken­nung für die Arbeit der Pflegenden. Sie erklärt: Pflegende in Kranken­häusern, Pflege-­Einrichtungen und ambulanten Pflege­diensten Mehr...

 
24. November 2016 Brandenburg stärkt das Gesundheitswesen Fortunato, Bettina/Arbeitsmarktpolitik/Sozialpolitik/Gesundheit/Pflegedienste/Seniorenpolitik

Land bildet künftig jährlich 100 AltenpflegehelferInnen aus

Heute hat der Haushalts- und Finanz­ausschuss den Haushalts­plan des Minis­teriums für Arbeit, Soziales, Gesund­heit und Frauen beraten und beschlos­sen. Dazu erklärt die zuständige Sprecherin Bettina Fortunato: Mit Beginn des Ausbildungs­jahres 2017 sollen in Branden­burg Mehr...