Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Dr. Volkmar Schöneburg

Sprecher für Medienpolitik

Landtagsausschüsse

  1. Obmann im NSU-Untersuchungsausschuss
  2. Mitglied im Rechtsausschuss
  3. stellv. Mitglied im Ausschuss für Inneres und Kommunales
  4. stellv. Mitglied im Hauptausschuss
  5. stellv. Mitglied im Ausschuss für Wissenschaft, Forschung und Kultur

Arbeitskreise der Fraktion

  • AK 1: Inneres, Kommunales, Justiz, Europa, Verbraucherschutz

Büro im Landtag

Alter Markt 1
14467 Potsdam

Tel: 0331/966-1520
Fax: 0331/966-1507

E-Mail: volkmar.schoeneburg@linksfraktion-brandenburg.de
Internet: www.volkmarschoeneburg.de

Wahlkreisbüro

Fürstenwalde

Mühlenstraße 15
15517 Fürstenwalde

Tel: 03361/36 98 981

E-Mail: volkmar.schoeneburg@linksfraktion-brandenburg.de

Mitarbeiterinnen

  • Romy Neupert
  • Franziska Schneider

Vita

  • 1958: in Potsdam geboren
  • 1977: Abitur an der Erweiterten Oberschule (EOS), danach Armeedienst in Zwickau
  • 1977 bis 1984: Studium der Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • 1984 bis 1987: Forschungsstudent an der Humboldt-Universität zu Berlin, Fachbereich Rechtswissenschaft
  • 1987: Promotion (Dr. jur.), Fachrichtung Strafrecht/Kriminologie
  • 1987 bis 1991: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Akademie der Wissenschaften der DDR in Berlin, Zentralinstitut für Philosophie
  • 1991 bis 2000: Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin
  • 1996: Zulassung als Rechtsanwalt
  • 2002 bis 2009: Tätigkeit als Rechtsanwalt in Potsdam, Schwerpunktgebiet: Strafrecht und Strafvollzugsrecht
  • 2006 bis 2009: Richter am Brandenburgischen Verfassungsgericht

Politische Laufbahn

  • 2006: Ernennung zum Richter am Verfassungsgericht des Lands Brandenburg
  • 2009 bis 2013: Minister der Justiz des Landes Brandenburg
  • Seit 2014: Mitglied des Brandenburgischen Landtages

Pressemitteilungen


Dr. Volkmar Schöneburg

Neuer Doppelhaushalt stärkt Justizvollzug

Zur heutigen Beratung des Doppelhaushalts 2019/20 im Rechtsausschuss erklärt das Mitglied Dr. Volkmar Schöneburg: In der heutigen Sitzung des Rechtsausschusses wurde der Justizvollzug mit 32 zusätzlichen Stellen verstärkt. Dies soll dazu beitragen, das auf Resozialisierung der Gefangenen ausgerichtete Justizvollzugsgesetz aus dem Jahr 2013 besser... Weiterlesen


Dr. Volkmar Schöneburg

Der „NSU“ reichte bis nach Brandenburg

Im Zusammenhang mit dem heutigen Urteil des OLG München gegen Beate Zschäpe erklärt der Obmann im NSU-Untersuchungsausschuss des Landtags Brandenburg, Dr. Volkmar Schöneburg: Mit der Urteilsverkündung des OLG München endet nach fünf Jahren das Hauptverfahren gegen Beate Zschäpe und die Mitangeklagten. Es ist ein Strafprozess, dem viele Aufgaben... Weiterlesen


Dr. Volkmar Schöneburg

Prekäre Beschäftigung darf nicht mehr gefördert werden

Die Fraktionen DIE LINKE aus Brandenburg und Berlin haben eine repräsentative* Studie zur aktuellen Beschäftigungssituation, der sozialen Lage und zu den Zukunftsperspektiven der Film- und Fernsehschaffenden der Region Berlin-Brandenburg in Auftrag gegeben. Danach kann nur jeder Dritte aus der Film – und Fernsehbranche vollständig von den ... Weiterlesen