Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Kathrin Dannenberg

Fraktionsvorsitzende, Sprecherin für Bildungs-, Sport- und Minderheitenpolitik

Landtagsausschüsse

folgt

Arbeitskreise der Fraktion

AK III: Soziales, Bildung und Kultur

Büro im Landtag

Alter Markt 1
14467 Potsdam

Tel: 0331/966-1515
Fax: 0331/966-1507

E-Mail: kathrin.dannenberg@linksfraktion-brandenburg.de
Internet: http://www.kathrin-dannenberg.de

Kümmert sich um die Wahlkreise

  • Oberspreewald-Lausitz I
  • Oberspreewald-Lausitz II/Spree-Neiße IV
  • Oberspreewald-Lausitz III/Spree-Neiße III
  • Spree-Neiße I/II

(Zur Wahlkreiskarte)

Wahlkreisbüro

folgt

Mitarbeiter

n.n.

Vita

  • geboren 1966, wohnhaft in Calau/Niederlausitz
  • 1985 bis 1990: Studium an der Brandenburgischen Landeshochschule Potsdam
  • Seit 1990: Lehrerin für Sport und Geschichte im Schulamtsbereich Cottbus
  • 1998 bis 2000: Studium im Fach Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde (LER), Lehramt für die Sekundarstufe I
  • 2004 bis 2005: Ausbildung zur Mentorin und zur Implementierung des Streitschlichterkonzepts an Schulen
  • 2010: Ausgezeichnet mit dem "Deutschen Lehrerpreis"

Politische Laufbahn

  • Seit 2009: Mitglied der Partei DIE LINKE
  • Seit 2009: Mitglied der Landesarbeitsgemeinschaft Schule der Partei DIE LINKE
  • Seit 2010: Mitglied im Kreisvorstand Oberspreewald-Lausitz der Partei DIE LINKE und Leiterin der Arbeitsgruppe Bildung und Soziales im Kreisverband Oberspreewald-Lausitz der Partei DIE LINKE

Weitere Mitgliedschaften

  • Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
  • Mitarbeit im Lehrerrat, Kreislehrerrat, Landeslehrerrat

© DiG/Thomas Kläber

Pressemitteilungen


Kathrin Dannenberg

Niedersorbisch als Minderheitensprache bewahren

Die Koalitionsfraktionen von SPD und LINKE bringen an diesem Mittwoch einen Entschließungsantrag zum Entwurf der neuen Verordnung über die Bildungsangelegenheiten der Sorben/Wenden (Sorben/Wenden-Schulverordnung) in den Landtag ein. Dazu erklären die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion Kathrin Weiterlesen


Kathrin Dannenberg

Niedersorbisch lernen ist „in“! Jetzt geht es um mehr Qualität!

Zur Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage 2469 erklärt die bildungspolitische Sprecherin Kathrin Dannenberg: Die Antwort belegt, was Elterninitiativen, Domowina, Vereine und auch wir als DIE LINKE seit langem kritisieren: Lerngruppen in Sorbisch/Wendisch erst ab 12 Schülerinnen Weiterlesen


Kathrin Dannenberg

Lehrberuf: SeiteneinsteigerInnen besser qualifizieren!

Der Landtag hat heute die Landesregierung beauftragt, ein Konzept für SeiteneinsteigerInnen in den Lehrerberuf zu erarbeiten. Dazu erklärt die bildungspolitische Sprecherin der LINKEN im Landtag, Kathrin Dannenberg: Bis 2022 muss Brandenburg rund 1.000 Lehrkräfte jährlich einstellen. DIE LINKE will Weiterlesen