Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Diana Bader

Sprecherin für Frauen-, Familien-, Gleichstellungs- und Behindertenpolitik

Landtagsausschüsse

  1. Mitglied Ausschuss für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
  2. stellv. Mitglied Ausschuss für Bildung, Jugend und Sport

Arbeitskreise der Fraktion

  • AK 5: Arbeit, Soziales, Familien, Frauen, Gesundheit

Büro im Landtag

Alter Markt 1
14467 Potsdam

Tel: 0331/966-1531
Fax: 0331/966-1507
E-Mail: diana.bader@linksfraktion-brandenburg.de
Internet: http://www.diana-bader.de/

Wahlkreisbüros

Bad Liebenwerda

Hainsche Straße 16
(Eingang Südring)
04924 Bad Liebenwerda
Tel: 035341/32 97 04

Finsterwalde

Lange Straße 24
03238 Finsterwalde
Tel: 03531/51 60 200
Fax: 03531/85 51
E-Mail: buero.diana.bader@mdl.brandenburg.de

Mitarbeiterin

  • Diana Tietze

Vita

  • Geboren 1976, wohnhaft in Doberlug-Kirchhain, Ortsteil Lichtena
  • Lehre als Kauffrau im Eisenbahn- und Straßenverkehr bei der DB AG
  • Bis September 2014 tätig als Sachbearbeiterin im Bereich Abrechnung Orthopädietechnik

Politische Laufbahn

  • Seit 2010: Mitglied der Partei DIE LINKE, Landesverband Brandenburg
  • Seit 2011: Mitglied im Kreisvorstand Elbe-Elster, Delegierte des Landesparteitags und Vertreterin zur Aufstellung der Landesliste für Bundes- und Landtagswahlen
  • Seit 2012: Mitglied der Landesarbeitsgemeinschaft "Linke Frauen Brandenburg"
  • Seit 2014: Mitglied des Landtages und stellv. Vorsitzende des Kreisverbandes Elbe-Elster

Soziale Medien

Diana Bader bei Facebook

Pressemitteilungen


Diana Bader und Andreas Bernig

Längst Zeit für mehr Lohngerechtigkeit!

Der Equal Pay Day macht alljährlich auf die geschlechts­spezifische Lohn­lücke aufmerksam. In diesem Jahr fällt er auf den morgigen 18. März. Dazu erklären die Sprecherin für Frauen- und Gleich­stellungs­politik Diana Bader und der arbeitsmarkt­politische Sprecher Andreas Bernig: Männer verdienen im Schnitt Weiterlesen


Diana Bader

Unser Ziel: eine geschlechtergerechte Gesellschaft

Frauen arbeiten oft ungewollt in Teilzeit- und Minijobs, was zu geringerem Einkommen, unzureichender Altersvorsorge und Altersarmut führt. Sie haben es immer noch schwer in Führungspositionen aufzusteigen und ihre Armutsgefährdung - insbesondere bei Alleinerziehenden, ist deutlich höher als bei Männern. Weiterlesen


Diana Bader

Unser Ziel: eine geschlechtergerechte Gesellschaft

Die heute beginnende Brandenburgische Frauenwoche steht unter dem Motto „FrauenMACHT faire Chancen“. Dazu erklärt die frauen- und gleichstellungspolitische Sprecherin Diana Bader: Die Gleichberechtigung von Frauen und Männern steht in Deutschland im Grund­gesetz. In der Realität sind wir Weiterlesen