Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Sozialfonds

340 Euro für ein Kinder-Ferienlager

Vertreten durch unsere Abge­ordnete Diana Bader hat die Links­fraktion zwei Zelte im Wert von 340 Euro dem Arbeits­losen­ver­band Falkenberg (Elster) übergeben. Das Geld stammt aus dem Soli­daritäts-Fonds, an dem sich alle Land­tags­abge­ord­neten der LINKEN

Vertreten durch unsere Abge­ordnete Diana Bader hat die Links­fraktion zwei Zelte im Wert von 340 Euro dem Arbeits­losen­ver­band Falkenberg (Elster) übergeben. Das Geld stammt aus dem Soli­daritäts-Fonds, an dem sich alle Land­tags­abge­ord­neten der LINKEN mit einem monat­lichen Betrag beteiligen. Aus diesem Fonds werden soziale Projekte im ganzen Land unterstützt. Gemeinsam mit sechs ehrenamtlichen Mitgliedern wurden die Zelte in der frühen Morgenstunde im Ferienlager des Verbandes aufgebaut. Denn, so Bader: "Viele Hände, schnelles Ende..."

Die verschlissenen alten Zelte des Lagers können nun endlich entsorgt, die neuen Zelte wurden von acht anwesenden Kindern sofort eingeweiht. Dort hielt es die Kinder aber nicht lange, denn bald nach der Anreise der Kinder ging es an den wunderschönen Kiebitzer Badesee. Bader wünschte allen Kindern tolle und unvergessliche Ferien.


DIE LINKE hilft - der Sozialfonds der Fraktion

Die Landtagsabgeordneten der LINKEN spenden nicht nur Geld für zahlreiche Projekte in ihren Wahlkreisen; sie zahlen auch regelmäßig in den gemeinsamen Sozialfonds der Fraktion ein. 360 Euro gibt jede/r Abgeordnete pro Jahr - was bedeutet, dass der Fonds jährlich über 6.000 Euro zur Verfügung hat, mit denen er Projekte für sozial Schwache oder Not leidende BrandenburgerInnen unter­stützt. Zum Beispiel stellt er Geld für Bildungs- und Erholungsreisen von Kin­dern aus armen Familien zur Verfügung. Fördermittel können bei der Fraktion bean­tragt werden; einen Überblick über die Förderbedingungen finden Sie hier.