Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Diana Bader

330 Euro für die Grundschule Bad Liebenwerda

Als unsere Abgeordnete Diana Bader erfuhr, dass in der Grundschule Bad Liebenwerda ein Sonnensegel im Wert von über 1.000 Euro von dem schattenarmen Schulhof gestohlen worden war, wusste sie gleich: Da muss geholfen werden. Anlässlich ihrer Büroeröffnung in Bad

Als unsere Abgeordnete Diana Bader erfuhr, dass in der Grundschule Bad Liebenwerda ein Sonnensegel im Wert von über 1.000 Euro von dem schattenarmen Schulhof gestohlen worden war, wusste sie gleich: Da muss geholfen werden. Anlässlich ihrer Büroeröffnung in Bad Liebenwerda bat sie ihre Gäste, statt Blumen und Geschenke doch ein lieber ein bisschen Geld für ein neues Sonnensegel mitzubringen. 330 Euro kamen zusammen, die Bader Ende Juni dem Förderverein der Grundschule überreichte. Außerdem brachte sie Softbälle für den Sportunterricht mit.

Jetzt hofft sie, dass sich die Schule bald ein neues Sonnensegel kaufen kann, damit die Kleinen auch weiterhin im Schatten auf dem Schulhof spielen können. Nach der Spendenübergabe besichtigte Bader die Schule, das grüne Klassenzimmer und den Hort und kam mit den Leiterinnen von Schule, Hort und des Förderverein ins Gespräch. Ihr Fazit: Weiter so...!


DIE LINKE hilft - der Sozialfonds der Fraktion

Die Landtagsabgeordneten der LINKEN spenden nicht nur Geld für zahlreiche Projekte in ihren Wahlkreisen; sie zahlen auch regelmäßig in den gemeinsamen Sozialfonds der Fraktion ein. 360 Euro gibt jede/r Abgeordnete pro Jahr - was bedeutet, dass der Fonds jährlich über 6.000 Euro zur Verfügung hat, mit denen er Projekte für sozial Schwache oder Not leidende BrandenburgerInnen unter­stützt. Zum Beispiel stellt er Geld für Bildungs- und Erholungsreisen von Kin­dern aus armen Familien zur Verfügung. Fördermittel können bei der Fraktion bean­tragt werden; einen Überblick über die Förderbedingungen finden Sie hier.