Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Sozialfonds

300 Euro für Leseprojekttag in Sonnewalde

Gestern besuchte die Abgeordnete Diana Bader die Grundschule Sonnewalde. Denn auf Antrag des Fördervereins spendete die Fraktion DIE LINKE im Landtag Brandenburg 300 Euro aus ihrem Sozialfonds. Damit wird der Projekttag "Lebendig vorlesen und erzählen" unterstützt. Denn Lesen soll Spaß bereiten, es erweitert den Wortschatz.

Gestern besuchte die Abgeordnete Diana Bader die Grundschule Sonnewalde. Denn auf Antrag des Fördervereins spendete die Fraktion DIE LINKE im Landtag Brandenburg 300 Euro aus ihrem Sozialfonds. Damit wird der Projekttag "Lebendig vorlesen und erzählen" unterstützt. Denn Lesen soll Spaß bereiten, es erweitert den Wortschatz. Nebenbei erlernen die Kinder die Grammatik, trainieren das Einfühlungsvermögen und es regt vor allem die Phantasie an. Und was wäre eine Kinderwelt ohne Phantasie...? Nach der Scheckübergabe fand das alljähliche Bläserklassenabschlusskonzert "Klasse: Musik" statt. Das Konzert ist Teil eines Förderprogrammes des Landes Brandenburg indem Schülerinnen und Schüler über zwei Jahre ein Instrument im schulischen Musikunterricht erlernen. In ganz Elbe-Elster gibt es zwei Schulen, die an diesem sehr wichtigen Projekt teilnehmen: Sonnewalde und Plessa. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schüler weiterhin ganz viel Spaß in der Schule, viel Freude beim Leseprojekttag und natürlich wunderschöne sowie unvergessliche Sommerferien.


DIE LINKE hilft - der Sozialfonds der Fraktion

Die Landtagsabgeordneten der LINKEN spenden nicht nur Geld für zahlreiche Projekte in ihren Wahlkreisen; sie zahlen auch regelmäßig in den gemeinsamen Sozialfonds der Fraktion ein. 360 Euro gibt jede/r Abgeordnete pro Jahr - was bedeutet, dass der Fonds jährlich über 6.000 Euro zur Verfügung hat, mit denen er Projekte für sozial Schwache oder Not leidende BrandenburgerInnen unter­stützt. Zum Beispiel stellt er Geld für Bildungs- und Erholungsreisen von Kin­dern aus armen Familien zur Verfügung. Fördermittel können bei der Fraktion bean­tragt werden; einen Überblick über die Förderbedingungen finden Sie hier.