So erreichen sie uns

Bild Landtagsgebäude Brandenburg, Potsdam
Landtag Brandenburg, Potsdam

Infos zu den Abgeordneten und den Bürgerbüros finden sie unter den entsprechenden Menü-Punkten.


Die Geschäftsstelle erreichen Sie:

Tel: 0331 / 966-1503
Fax: 0331 / 966-1507

E-Mail

 

Links zum Thema

Der Landtag Brandenburg bietet auf seiner Internetpräsenz eine Fülle weitergehender Informationen.

Dort lassen sich die politischen Abläufe des Parlamentes anhand von Originaldokumenten, Erläuterungen und vielem weiteren mehr nachvollziehen.


Hier geht es zur Internetpräsenz des Landtages Brandenburg

 

Die Brandenburgische Landeszentrale für Politische Bildung (BLPB) ist auf Vermittlung politischen Grund- und Vertiefungswissens spezialisiert.

Für alle Alters- und Zielgruppen erläutert sie die politische Struktur und Geschichte des Landes in überparteilicher Weise.


Hier geht es zur Internetpräsenz der BLPB

 

Zur Sache!

Schweift ein Redner in seinem Debattenbeitrag vom Thema des Tagesordnungspunktes ab, dann kann er vom Präsidenten mit dem Hinweis "Zur Sache!" ermahnt werden, zum vorgegebenen Beratungsgegenstand zurückzukehren (§ 33 Geschäftsordnung des Landtages Brandenburg). Der Sachruf stellt keine Einschränkung der Redefreiheit dar, weil das Wort nur zu dem jeweiligen Verhandlungsgegenstand erteilt wird.

Nach oben

Zuschrift

Meinungsäußerungen zu allgemeinen Belangen (jedoch keine Petitionen) werden den Abgeordneten vom Präsidenten bekannt gegeben.

Nach oben

Zwischenfrage

Während des Redebeitrages eines Redners kann eine Frage eines anderen Abgeordneten zugelassen oder abgelehnt werden. Die Entscheidung darüber trifft der Redner. Der Präsident erteilt das Wort. Die Frage ist eindeutig und kurz zu formulieren; bis zu zwei Fragen durch den gleichen Fragesteller sind zulässig. Die Beantwortung der Frage darf nicht auf die Rededauer des Redners angerechnet werden.

Nach oben