8. Februar 2017 Politische Arbeitsplanung für 2017

Fraktion kommt zur Klausur in Wittenberge zusammen

Die Abgeordneten und MitarbeiterInnen der Brandenburger Linksfraktion sind am Mittwochmorgen zu ihrer Winterklausur 2017 zusammengekommen. In der "Alten Ölmühle" in Wittenberge wollen sie bis Freitagabend über die politische Lage - in Brandenburg und darüber hinaus - diskutieren und Eckpunkte für die Landtagsarbeit im jungen Jahr festlegen.

Als Gäste nehmen auch die LINKEN Brandenburger Bundestagsabgeordneten, VertreterInnen des Landesvorstands und die LINKEN MinisterInnen Diana Golze, Christian Görke und Stefan Ludwig an der Klausurtagung teil. Den Auftakt zu den Beratungen machte am Mittwoch der Fraktionsvorsitzende Ralf Christoffers mit einer allgemeinen Analyse der politischen Situation im Lande, gefolgt von einer Aussprache zum Thema.