Facebook

Die Linksfraktion auf Facebook

Twitter

Die Linksfraktion auf Twitter

Youtube

Die Linksfraktion auf YouTube

RSS-Feed

Die Neuigkeiten als RSS-Feed

 

Tweets


neues deutschland

13h neues deutschland
@ndaktuell

Antworten Retweeten Favorit #Brandenburg schließt sich der Bundesratsinitiative von Berlin für die Abschaffung des Werbeverbots für… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by Linksfraktion Brandenburg

Linksfraktion Brandenburg

13h Linksfraktion Brandenburg
@linke_ltbb

Antworten Retweeten Favorit Demokratie braucht unabhängige Berichterstattung. #LokalTV-Sender leisten darin gute Arbeit. Leider fehlt ihnen Gel… twitter.com/i/web/status/9…


Linksfraktion Brandenburg

13 Dez Linksfraktion Brandenburg
@linke_ltbb

Antworten Retweeten Favorit Frauen haben das Recht auf Information. Paragraph #219a StGB muss endlich abgeschaft werden, fordert unsere frauenp… twitter.com/i/web/status/9…


 

Alle reden von Kitas - wir machen sie besser!

Gut unterrichten in Brandenburg

Der Koalitionsvertrag

Zur Zeit wird gefiltert nach: Landesentwicklung

14. Dezember 2017

Kitas besser machen

Seit DIE LINKE in Brandenburg mit an der Regierung ist, hat sich an den Kitas viel getan. Vor allem der Betreuungsschlüssel ist besser geworden - das heißt, auf eine Erzieherin oder einen Erzieher kommen weniger Kinder als früher. Jetzt leitet der Landtag einen weiteren Schritt hin zu besseren Kitas ein: Das Kita-Monitoring (Zum Antrag Drucksache 6/7693). Worum es dabei geht, erläutert die kinderpolitische Sprecherin Gerrit Große.

14. Dezember 2017

Lokale Fernsehsender unterstützen

Demokratie braucht eine kritische Öffentlichkeit und unabhängige Berichterstattung. In Brandenburg leisten die lokalen Fernsehsender auf diesem Gebiet gute Arbeit. Leider fehlt es ihnen an Geld, ihr Potential voll auszuschöpfen. DIE LINKE will durch einen Antrag im Landtag Abhilfe schaffen (Drucksache 6/7732). Unser medienpolitischer Sprecher, Volkmar Schöneburg, erläutert das Konzept.

Aktuelles aus der Fraktion

29. November 2017 Bodenpolitik Schwarzenberg, Anke/Landesentwicklung/EU-Förderpolitik/Infrastrukturpolitik/Raumordnung

Bauernland in Investorenhand?

Zum heutigen Fachgespräch „Zugang zu Grund und Boden für ortsansässige Landwirte“ im Agrar- und Umweltausschuss erklärt die agrarpolitische Sprecherin Anke Schwarzenberg: Außerlandwirtschaftliche und überregional agierende Investoren machen sich zunehmend Mehr...

 
22. Februar 2017 Zukunft Brandenburgs Schwarzenberg, Anke/Landesentwicklung/Dialog - Leitbild für ein Brandenburg der Regionen/Infrastrukturpolitik/Umweltpolitik/Naturschutz/Wirtschaftspolitik

DIE LINKE geht „Neue Wege übers Land“

Die LINKE im Landtag hat heute ein Positions­papier zur Entwicklung des ländlichen Raumes präsentiert. Dazu erklärt die Sprecherin der Fraktion für ländliche Entwicklung, Anke Schwarzen­berg: „Die meisten Branden­burger­Innen leben auch heute im länd­lichen Raum. Mehr...

 
9. Februar 2017 Berlin und Brandenburg Christoffers, Ralf/Bundes- und Landespolitik/Landesentwicklung/Raumordnung/Flughafen BER/Schallschutz

Zwei Länder – eine Region

Bei ihrer Klausur in Wittenberge hat sich die Fraktion DIE LINKE im Landtag Branden­burg auch mit der Links­fraktion des Berliner Ab­geordneten­hauses beraten. Dazu erklären die Vorsitzenden Carola Bluhm (Berlin) und Ralf Chris­toffers (Brandenburg): Mit der Regierungs­beteiligung der Mehr...

 
16. November 2016 #r2g in der Hauptstadt Christoffers, Ralf/Bundes- und Landespolitik/Landesentwicklung

Berlins Koalitionsvertrag steht. Glückwunsch!

Zum heute vorgelegten Berliner Koalitions­ver­trag erklärt der Vorsitzende der Links­fraktion im Branden­burger Landtag Ralf Christoffers: Der LINKE „Plan für ein soziales und ökologische Berlin“ ist im Vertrag aufgegangen. Die Arbeit von und mit vielen Berliner Akteuren hat sich  Mehr...