Facebook

Die Linksfraktion auf Facebook

Twitter

Die Linksfraktion auf Twitter

Youtube

Die Linksfraktion auf YouTube

RSS-Feed

Die Neuigkeiten als RSS-Feed

 

Tweets


Linksfraktion Brb

6h Linksfraktion Brb
@linke_ltbb

Antworten Retweeten Favorit Der öffentliche Dienst in #Brandenburg soll attraktiver werden. @ReneWilke zur Anpassung der Besoldung: youtube.com/watch?v=fDIN-C… #LTBB


Andrea Johlige

7h Andrea Johlige
@DEZi_Brb

Antworten Retweeten Favorit Interview mit dem Freien Radio Potsdam 90,7 zu Rechtsextremismus in Brandenburg andrea-johlige.com/interview-mit-… pic.twitter.com/LnoNvlSV8W


Retweeted by Linksfraktion Brb

Linksfraktion Brb

8h Linksfraktion Brb
@linke_ltbb

Antworten Retweeten Favorit Guten Morgen! Die 48. Plenarsitzung im Landtag #Brandenburg beginnt. Hier ein Rückblick auf die gestrige Sitzung: linksfraktion-brandenburg.de/politik/ltsitz…


 

Warum Verwaltungs-Strukturreform?

Gut unterrichten in Brandenburg

Der Koalitionsvertrag

Zur Zeit wird gefiltert nach: Verkehrspolitik

29. Juni 2017

Öffentlicher Dienst soll attraktiver werden

Die rot-rote Koalition will den Brandenburger Beamtinnen und Beamten in den kommenden Jahren Sonderbeträge auszahlen. Der Sold soll stärker erhöht werden als in den anderen Bundesländern. Damit soll der öffentliche Dienst in Brandenburg attraktiver werden. Der finanzpolitische Sprecher der Linksfraktion, René Wilke, erklärt, wie das Konzept funktioniert und was der Anlass war.

Zum Entschließungsantrag: Drucksache 6/6894

28. Juni 2017

Was tun gegen Kinderarmut?

Kinderarmut ist eines der zentralen Probleme in Deutschland. DIE LINKE setzt sich seit langem dafür ein, die Lebenssituation von Kindern und Jugendlichen aus armen Familien zu verbessern. Ein entsprechender Antrag (Drucksache 6/6692) steht am Freitagmorgen auf der Tagesordnung des Landtages. Was genau Kinderarmut bedeutet, erklärt die Brandenburger Linksfraktion gemeinsam mit zwei anderen Linksfraktionen in diesem Video.

Aktuelles aus der Fraktion

1. Juni 2017 Verkehrspolitik Tack, Anita/Verkehrspolitik/Verkehr

Keine Autobahn-Privatisierung durch die Hintertür!

Luftbild eines Autobahnkreuzes

Der Bundestag beschließt heute über die allei­nige Zustän­dig­keit des Bundes für die Auto­bahnen. Dazu erklärt die verkehr­spo­li­tische Sprecherin der LINKEN im Landtag, Anita Tack: „Ich warne vor einer Priva­tisie­rung von Auto­bahnen durch die Hinter­tür, die öffentlich Mehr...

 
22. Mai 2017 Zukunft des BER Christoffers, Ralf/Flughafen BER/Verkehrspolitik/Schallschutz

Bestmöglicher Schallschutz und erweitertes Nachtflugverbot

Die Fraktionen der LINKEN von Branden­burg und Berlin haben heute im Berliner Ab­ge­ordne­tenhaus über weitere Schwer­punkte ihrer gemein­samen Arbeit beraten. Dazu erklären die Fraktions­vorsitzenden Ralf Chris­toffers (Brandenburg), Carola Bluhm und Udo Wolf (Berlin) Mehr...

 
24. März 2017 Verkehrspolitik Tack, Anita/Verkehrspolitik

LINKE will PKW-Maut im Bundesrat stoppen

Anita Tack am Rednerpult

Die schwarz-rote Koalition im Bundestag hat heute der als PKW- Maut bekannten "Infrastrukturabgabe" zugestimmt. Dazu erklärt die verkehrspolitische Sprecherin Anita Tack: Am 31. März soll im Bundesrat abschließend über die Gesetzgebung zur Maut entschieden Mehr...

 
23. Februar 2017 Nachhaltige Mobilität Tack, Anita/Verkehr/Schienenverkehr/Verkehrspolitik

LINKE will Personenzug von Templin nach Joachimsthal

DIE LINKE im Landtag setzt sich dafür ein, den seit langem eingestellten Personen­verkehr auf der Bahn­strecke zwischen Templin und Joachims­thal wieder aufzunehmen. Der neue Betreiber des Abschnitts, die Hanse­atische Eisen­bahn­gesellschaft, steht Gesprächen Mehr...

 
9. Februar 2017 Berlin und Brandenburg Christoffers, Ralf/Bundes- und Landespolitik/Landesentwicklung/Raumordnung/Flughafen BER/Schallschutz

Zwei Länder – eine Region

Bei ihrer Klausur in Wittenberge hat sich die Fraktion DIE LINKE im Landtag Branden­burg auch mit der Links­fraktion des Berliner Ab­geordneten­hauses beraten. Dazu erklären die Vorsitzenden Carola Bluhm (Berlin) und Ralf Chris­toffers (Brandenburg): Mit der Regierungs­beteiligung der Mehr...

 
7. Februar 2017 Tarifverhandlungen im ÖPNV Tack, Anita/Verkehrspolitik/Verkehr/Nahverkehr (ÖPNV)

LINKE an der Seite von Gewerkschaft und Beschäftigten

Zum Warnstreik im ÖPNV in Frankfurt (Oder) und zu den Tarifforderungen der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di erklärt die verkehrspolitische Sprecherin Anita Tack: Öffentlicher Personennahverkehr gehört zur Daseins­vorsorge für Bürgerinnen und Bürger. Jahrelang gab es nur  Mehr...

 
3. Januar 2017 Umweltschonende Mobilität Tack, Anita/Verkehr/Verkehrspolitik

Lang-LKW widersprechen nachhaltiger Verkehrspolitik

Bundesverkehrsminister Dobrindt hat die Ergebnisse einer Studie zu Lang-LKW als Legiti­mation für deren bundes­weite Zulassung genommen. Das Bundes­umwelt­ministerium ist damit offen­sichtlich nicht einver­standen. Dazu erklärt die verkehrs­politische Sprecherin  Mehr...

 
21. November 2016 12 Mio. Euro für Investitionen beschlossen Tack, Anita/Verkehrspolitik/Nahverkehr (ÖPNV)/Verkehr

Brandenburg stärkt den ÖPNV

Zur Haushalts­beschluss­fassung im Aus­schuss für Infra­struktur und Landes­planung erklärt die stell­vertretende Ausschuss­vorsitzende und verkehrs­poli­tische Sprecherin der Linksfraktion, Anita Tack: Rot-Rot wird den ÖPNV im Land in den Jahren bis 2019 weiter stärken Mehr...

 
13. November 2016 Kritik an neoliberaler Verkehrspolitik Tack, Anita/Verkehrspolitik/Verkehr/Haushaltspolitik

Keine Privatisierung von Autobahnen und Bundesstraßen!

Die LINKE unterstützt alle Bestrebungen, die die geplante Privatisierung verhindern und nimmt die SPD beim Wort. Nachhaltige Infrastrukturpolitik für die Daseinsvorsorge geht nur im öffentlichen Eigentum. "Das Autobahnnetz muss im unveräußerlichen Eigentum des Bundes bleiben. Mehr...