Facebook

Die Linksfraktion auf Facebook

Twitter

Die Linksfraktion auf Twitter

Youtube

Die Linksfraktion auf YouTube

RSS-Feed

Die Neuigkeiten als RSS-Feed

 

Tweets


neues deutschland

12h neues deutschland
@ndaktuell

Antworten Retweeten Favorit #Brandenburg schließt sich der Bundesratsinitiative von Berlin für die Abschaffung des Werbeverbots für… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by Linksfraktion Brandenburg

Linksfraktion Brandenburg

12h Linksfraktion Brandenburg
@linke_ltbb

Antworten Retweeten Favorit Demokratie braucht unabhängige Berichterstattung. #LokalTV-Sender leisten darin gute Arbeit. Leider fehlt ihnen Gel… twitter.com/i/web/status/9…


Linksfraktion Brandenburg

13 Dez Linksfraktion Brandenburg
@linke_ltbb

Antworten Retweeten Favorit Frauen haben das Recht auf Information. Paragraph #219a StGB muss endlich abgeschaft werden, fordert unsere frauenp… twitter.com/i/web/status/9…


 

Alle reden von Kitas - wir machen sie besser!

Gut unterrichten in Brandenburg

Der Koalitionsvertrag

Zur Zeit wird gefiltert nach: Tolerantes Brandenburg

14. Dezember 2017

Kitas besser machen

Seit DIE LINKE in Brandenburg mit an der Regierung ist, hat sich an den Kitas viel getan. Vor allem der Betreuungsschlüssel ist besser geworden - das heißt, auf eine Erzieherin oder einen Erzieher kommen weniger Kinder als früher. Jetzt leitet der Landtag einen weiteren Schritt hin zu besseren Kitas ein: Das Kita-Monitoring (Zum Antrag Drucksache 6/7693). Worum es dabei geht, erläutert die kinderpolitische Sprecherin Gerrit Große.

14. Dezember 2017

Lokale Fernsehsender unterstützen

Demokratie braucht eine kritische Öffentlichkeit und unabhängige Berichterstattung. In Brandenburg leisten die lokalen Fernsehsender auf diesem Gebiet gute Arbeit. Leider fehlt es ihnen an Geld, ihr Potential voll auszuschöpfen. DIE LINKE will durch einen Antrag im Landtag Abhilfe schaffen (Drucksache 6/7732). Unser medienpolitischer Sprecher, Volkmar Schöneburg, erläutert das Konzept.

Aktuelles aus der Fraktion

13. September 2017 Hetze gegen Sinti und Roma Scharfenberg, Dr. Hans-Jürgen/Innenpolitik/Rechtsextremismus/Tolerantes Brandenburg/Minderheitenpolitik

Keine rassistischen Plakate in Brandenburg

Die NPD hat in Brandenburg derzeit erneut dis­krimi­nie­rende Plakate mit der Parole „Geld für Oma statt für Sinti und Roma“ gehängt. Dazu erklärt der innen­poli­tische Sprecher der LINKEN im Landtag, Hans-Jürgen Schar­fen­berg: DIE LINKE unter­stützt die Forde­rung Mehr...

 
27. Januar 2017 Internationaler Holocaust-Gedenktag Christoffers, Ralf/Innenpolitik/Rechtsextremismus/Tolerantes Brandenburg

Gemeinsam dem Rechtsextremismus entgegentreten

An der heutigen Gedenkfeier für die Opfer des National­sozialismus in Sachsenhausen nehmen auch die Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE Marco Büchel, Bettina Fortunato, Gerrit Große, Isabell Vandre und der Fraktions­vorsitzende Ralf Christoffers teil. Er erklärt: Auch über sieben  Mehr...

 
5. Januar 2017 Gemeinsamer Nachweis für Brandenburg und Berlin Christoffers, Ralf/Bundes- und Landespolitik/Tolerantes Brandenburg/Innenpolitik

Christoffers dankt EhrenamtlerInnen

Berlin und Brandenburg führen eine gemeinsame Ehrenamts­karte zur Anerkennung freiwilligen Engage­ments ein. Dazu erklärt der Fraktions­vorsitzende der LINKEN im Landtag, Ralf Chris­toffers: Das ehrenamtliche Engagement in unserer Gesellschaft verdient  Mehr...