Rede

Rede von Anita Tack am 18. August 2012 in Spremberg:

Zum 100. Geburtstag von Erwin Strittmatter

Anlässlich des 100. Geburtstags des Schriftstellers Erwin Strittmatter hat Anita Tack eine Festrede gehalten. Zum Wortlaut des Beitrags geht es hier

 

Pressemitteilungen

24. März 2017 Anita Tack
PKW-Maut im Bundesrat stoppen
Mehr...
23. März 2017 Anita Tack
Bahnstrecke Templin- Joachimsthal auf gutem Weg
Mehr...
22. März 2017 Anita Tack
Lutz muss Weichen für Bahn der Zukunft stellen
Mehr...
16. März 2017 Anita Tack
Breites Bündnis für gutes und bezahlbares Wohnen
Mehr...
10. März 2017 Anita Tack
Bundesregierung muss Risiko-Maut zurücknehmen!
Mehr...
 

Anita Tack

Sprecherin für Stadtentwicklungs-, Bau-, Wohnungs- und Verkehrspolitik, Stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses für Infrastruktur und Landesplanung

Landtagsausschüsse

  1. stellv. Vorsitzende
    Ausschuss für Infrastruktur und Landesplanung
  2. Mitglied
    Sonderausschuss BER
  3. Mitglied
    Ausschuss für Haushaltskontrolle

Arbeitskreise der Fraktion

  • 2 Finanzen, Wirtschaft, Energie
  • 3 Landwirtschaft, Umwelt, Infrastruktur, Landesplanung

Büro im Landtag

Alter Markt 1
14467 Potsdam

Wahlkreisbüros

Zeppelinstraße 7
14471 Potsdam

Mitarbeiter

  • Gunold, Dr. Klaus-Uwe

 

 

 

 

Vita

 

1973-1987

Tätigkeit im Büro für Territorialplanung für den Bezirk Potsdam

1983-1987

Direktorin des Bürs für Territorialplanung für den Bezirk Potsdam

1987-1989

stellv. Vorsitzende der Bezirksplankommission Potsdam

1988-1989

Weiterbildung, Akademie für Gesellschaftswissenschaften Moskau

1990-1991

Mitarbeiterin der Bezirksverwaltungsbehörde Potsdam

1991-1994

stellv. Leiterin der PDS/LL-Fraktionsgeschäftsstelle im Landtag Brandenburg

 

 

 

Politische Laufbahn

1969-1990

Mitglied der SED

Seit 1990

Mitglied der PDS

1990

Stellvertretende PDS Bezirksvorsitzende Potsdam

1990-1997

Mitglied des PDS-Landesvorstandes und stellvertretende Landesvorsitzende

1991-1999

Gründungsmitglied und Vorsitzende des "kommunalpolitischen forum Land Brandenburg" e.V.

1994-1999

Mitglied des Landtages Brandenburg; Regional- und verkehrspolitische

Sprecherin der Fraktion, Vorsitzende des Ausschusses für

Stadtentwicklung, Wohnen und Verkehr sowie Mitglied des Ausschusses für

Zusammenarbeit Berlin-Brandenburg, stellvertretendes Mitglied im Umweltausschuss

1994-1997

Mitglied im Fraktionsvorstand der Landtagsfraktion

1995-1997

Mitglied im parlamentarischen Untersuchungsausschuss zur Aufklärung der Flächenspekulation am Flughafen Schönefeld

1999-2004

Mitglied des Landtages Brandenburg, 3. Wahlperiode; Mitglied des

Landtagspräsidiums, des Hauptausschusses, Regional- und

verkehrspolitische Sprecherin der PDS-Fraktion, Mitglied im Ausschuss

für Stadtentwicklung, Wohnen und Verkehr

2001-2003

Mitglied im Untersuchungsausschuss zum Scheitern der

Flughafenprivatisierung; stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für

Landwirtschaft, Umweltschutz und Raumordnung

1999-2001

Landesvorsitzende der PDS Brandenburg

2002-2010

Präsidentin der Landesverkehrswacht Brandenburg e.V.

Seit Juni 2004

Leiterin der AG Landtag des Präsidiums zur Vorbereitung einer Entscheidung zum Landtagsgebäude

Seit 2005

Mitglied Die Linkspartei.PDS

Seit 2007

Mitglied DIE LINKE

2004-2009

Mitglied des Landtages Brandenburg, 4. Wahlperiode;
Mitglied im

Hauptausschuss, Regional- und verkehrspolitische Sprecherin der

PDS-Fraktion, Mitglied im Ausschuss für Infrastruktur und Raumordnung

2009-2014

Ministerin für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg

Weitere Mitgliedschaften

 

Verkehrswacht der Stadt Potsdam e.V.

Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg e.V.

kommunalpolitisches forum Land Brandenburg e.V.

Gewerkschaft ver.di

Mieterbund Brandenburg

Wohnungs-Genosssenschaft "Karl Marx", Potsdam

Förderverein Ingenieurkammer Brandenburg e.V.

Förderverein Junge Philharmonie Brandenburg

Freunde des Potsdamer Kabaretts e.V.

Förderer des Filmmuseums Potsdam e.V.

WWF